08.02.2013 | Die 004 Beratungs- und Dienstleistungs GmbH, Aschaffenburg leitet ein Sanierungsverfahren ein

Aschaffenburg, 08.02.2013: Die 2003 gegründete 004 Beratungs- und Dienstleistungs GmbH soll im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens mit Eigenverwaltung umfassend wirtschaftlich saniert werden. BBL begleitet diesen Prozess. Die 004 hat sich regional und überregional als Full Service eCommerce Unternehmen einen Namen gemacht mit zahlreichen großen Kunden aus dem Medien- und Retail-Umfeld. Die Konzeption der 004 soll vollständig beibehalten werden, allerdings sind Änderungen im wirtschaftlichen Umfeld notwendig.

Während der Umbauphase, die auf etwa vier bis sechs Monate angesetzt wird, ist eine umfassende Betreuung der Kunden des Unternehmens ohne jede Einschränkung gewährleistet. Das operative Geschäft ist von der Sanierung nicht betroffen.

Die Kosten der 004 müssen gesenkt werden, um auch in Zukunft arbeiten und weiterhin professionelle Leistungen erbringen zu können. Durch den Wegfall eines Großkunden entstand eine Auslastungslücke. Dadurch sind die Kosten der 004 hoch, so dass die Kapitaldecke der 004 nicht mehr gewährleistet war. Die allgemein anerkannte Leistungsfähigkeit der 004 soll jedoch durch die Einleitung eines gerichtlichen Sanierungsverfahrens in Eigenverwaltung weiterhin ermöglicht werden. Robert Hein, der die Leitung der 004 verantwortet, ist sich sicher, dass die Möglichkeiten eines gerichtlichen Sanierungsverfahrens ausreichend sind, um die 004 nicht nur zu stabilisieren, sondern auch für die Zukunft zu rüsten. Beabsichtigt ist die Erstellung eines Insolvenzplanes mit dem Ziel, den Fortbestand der 004 Beratungs- und Dienstleistungs GmbH und die Arbeitsplätze der 60 Mitarbeiter zu sichern. Hierzu werden Maßnahmen zur Stärkung der Kapitalstruktur sowie mögliche Kostenoptimierungen durchgeführt werden.

Die Mitarbeiter wurden im Rahmen einer Betriebsversammlung unterrichtet. Sie haben erklärt, dass sie das Sanierungskonzept der Geschäftsleitung vollständig mittragen. Auch sind bereits umfangreiche Gespräche mit den Kunden aufgenommen worden. Dabei zeigt sich deren hohe Zufriedenheit, alle bisher angesprochenen Kunden wollen dem Unternehmen weiter die Treue halten.

Die 004 Beratungs- und Dienstleistungs GmbH ist Teil der 004-Gruppe, deren übrige Gesellschaften von dem eingeleiteten Eigenverwaltungsverfahren nicht betroffen sind und ihre operative Tätigkeit uneingeschränkt aufrechterhalten.

BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.