04.10.2013 | Dietmar Hartmann: Vollstreckungsschutz für Gesamtvermögen

Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt vorläufiger Sachwalter im Sanierungsverfahren – Erste Restrukturierungsmaßnahmen bereits eingeleitet

Rendsburg, 04.10.2013: Dietmar Hartmann, Gesellschafter der Hartmann & Partner Holding GmbH & Co. KG, hat Vollstreckungsschutz für sein gesamtes Vermögen beantragt. Das Amtsgericht Neumünster gab dem Antrag statt. Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt von der Kanzlei BBL begleitet als vorläufiger Sachwalter den Sanierungsprozess.

Dieser Schritt war notwendig geworden, weil ein Darlehensgeber im Immobilienbereich den nachrangig besicherten Teil eines Darlehens fällig stellte und Vollstreckungsmaßnahmen in sämtliche private Konten eine finanzwirtschaftliche Lähmung auslösten.

„Unser Ziel ist es, das Vermögen neu zu ordnen und zu strukturieren“, so von Buchwaldt. Erste Restrukturierungsmaßnahmen seien bereits eingeleitet. Die Restrukturierung wird in Eigenverwaltung durchgeführt. Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung sind in dieser Form erst seit Einführung des ESUG (Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) 2012 möglich geworden. Die Eigenverwaltung ermöglicht eine Neuordnung unter Vollstreckungsschutz. So kann auch ein geordneter Verkauf von Vermögenswerten erfolgen. Rechtsanwalt von Buchwaldt wahrt dabei als vom Gericht eingesetzter Sachwalter die Interessen aller Gläubiger. Darüber hinaus unterstützt und begleitet er den Restrukturierungsprozess.

BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.

Weitere Informationen: www.bbl-law.de

Ansprechpartner für die Medien:
Micha Guttmann
dictum law communications
Tel: +49 221 3976066-0
Mobil: +49 171 5471160

Dr. Constanze Baumgart
dictum law communications
Tel: +49 221 3976066-0
Mobil: +49 178 3272040