15.09.2015 | ths aircargo services gmbh – die Investorensuche hat begonnen

Hamburg, 15. September 2015. Das Amtsgericht Norderstedt – Insolvenzgericht – hat Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt, Gründungspartner der bundesweit tätigen Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff, zum vorläufigen Insolvenzverwalter der ths aircargo services gmbh bestellt.

Als erste Maßnahme hat von Buchwaldt den Geschäftsbetrieb der ths aircargo services gmbh stabilisiert und das Insolvenzausfallgeld für die 35 beschäftigten Mitarbeiter vorfinanziert.

Von Buchwaldt zeigte sich zuversichtlich, den Geschäftsbetrieb lang- und mittelfristig fortzuführen: „In kürzester Zeit ist es uns gelungen, insbesondere die Lieferanten davon zu überzeugen, dass die ths auch zukünftig als verlässlicher Partner zur Verfügung steht. Die Kundenbindung ist außerordentlich positiv.“

Von Buchwaldt rechnet nicht damit, dass die eingeleitete vorläufige Insolvenz maßgeblichen Einfluss auf eine weitere Betriebsfortführung hat.

So bekräftigte von Buchwaldt, dass nunmehr mit weiteren Sanierungsschritten begonnen werden soll. „Zunächst werden wir im Rahmen eines M&A Prozesses die Investorensuche intensivieren.“ Aber auch eine Lösung mit den Gesellschaftern schließt von Buchwaldt nicht aus.

Hintergrund der Insolvenz war insbesondere ein starker Umsatzeinbruch in den Geschäftsbereichen „Seefrachten“ und dem Speditionshandlings sowie ein starker Rückgang des Importgeschäftes.

Der Jahresumsatz des Unternehmens lag in vergangenen Jahren zuletzt bei rund 3 Mio. EUR.

Über BBL
BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.
Weitere Informationen: www.bbl-law.de

Ansprechpartner:
Justus von Buchwaldt
Tel: +49 40 3037368-0
Fax: +49 40 3037368-29
E-Mail: hamburg@bbl-law.de