30.09.2015 | Erfolgreicher Verkauf der hefi Glaskonstruktiv GmbH

Nahezu alle Arbeitsverhältnisse bleiben erhalten – Käufer führt Geschäftsbetrieb weiter

Stuttgart, 30.09.2015. Dem Insolvenzverwalter der hefi Glaskonstruktiv GmbH, Rechtsanwalt Marcus Winkler von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff, ist es gelungen, das Unternehmen im Rahmen einer übertragenden Sanierung zu verkaufen. Fast alle Arbeitsverhältnisse bleiben bestehen. Die Geschäftsübergabe erfolgt bereits zum ersten Oktober.

Die hefi GmbH mit Sitz in Talheim plant, produziert, montiert und vertreibt vor allem Verglasungen, Stahl- und Aluminiumkonstruktionen. Sie wird übernommen von der hefi Glascon GmbH, einem neu gegründeten Schwesterunternehmen der Beck Stahlbau GmbH aus Cleebronn.

„Das Unternehmen der Brüder Frank und Rainer Beck ist in derselben Branche erfolgreich tätig wie die hefi GmbH“, erklärt Winkler. „Produktportfolio und Dienstleistungen stimmen überein und ergänzen sich.“

Der Insolvenzverwalter hatte den Geschäftsbetrieb stabilisieren und bis zum Zeitpunkt des Verkaufs aufrecht erhalten können. Zu laufenden Aufträgen waren außerdem Neuaufträge gekommen: „Alle Lieferanten und Kunden haben dem Unternehmen die Treue gehalten“, betont Winkler. Auch der Käufer wird den Geschäftsbetrieb unverändert fortführen.

Die hefi Glaskonstruktiv GmbH hatte am 18. März 2015 beim Amtsgericht Heilbronn Insolvenzantrag gestellt, da sie zahlungsunfähig und überschuldet war. Der hart umkämpfte Markt in der Baubranche und die Wirtschaftskrise 2008 hatten das Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage gebracht.

BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.
Weitere Informationen: www.bbl-law.de

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Constanze Baumgart
Guttmann Law Communications
Tel: +49 221 3596405
Mail: cb@guttmann.legal

Micha Guttmann
Guttmann Law Communications
Tel: +49 221 3596405
Mail: mg@guttmann.legal