Dr. Christian Heintze

Insolvenzverwalter findet geeigneten Käufer: Deutscher Orden übernimmt Pflegedienst Nikolaus Glöckl

Nahezu alle Mitarbeiterinnen werden übernommen – Erwerber plant Aufbau eines mobilen Pflegedienstes im Raum Wunsiedel Chemnitz, 23.10.2017 Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff hat einen Erwerber für den insolventen Pflegedienst Nikolaus Glöckl gefunden: Der Deutsche Orden übernimmt den Dienstleister. Heintze hatte beim Amtsgericht Hof Insolvenzantrag für den Pflegedienst Nikolaus […]

Investor sichert Zukunft von Euro-Bike

Insolvenzverwalter gewinnt Erwerber mit umfassender Branchenerfahrung – Speedliner Mobility AG übernimmt alle Mitarbeiter – Zukünftig auch Fahrradproduktion am Standort Zerbst Dessau/Roßlau, 04.09.2017 Die Euro-Bike Produktionsgesellschaft mbH hat einen neuen Eigentümer. Dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff, ist es gelungen, die Speedliner Mobility AG als Erwerber zu gewinnen. […]

PVR stellt Insolvenzantrag

Gute Auftragslage: Produktionsausweitung und Umstellung auf Vier-Schicht-System geplant – Vorläufiger Insolvenzverwalter sieht gute Chancen auf Erwerb und Fortführung der PVR durch Investor Görlitz/Dresden, 31.07.2017 Die PVR Pro Vinyl Recycling GmbH, die auf die Herstellung von Kunststoffmatten insbesondere für den Reitsport spezialisiert ist, hat Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Dresden bestellte Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der […]

Euro-Bike stellt Insolvenzantrag

Insolvenzverwalter sieht gute Chancen für Sanierung und Fortführung – Insolvenzgeldvorfinanzierung sichert Löhne und Gehälter – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt Dessau/Roßlau, 10.07.2017 Die Euro-Bike Produktionsgesellschaft mbH mit Sitz in Zerbst hat Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Dessau/Roßlau bestellte Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff zum vorläufigen Insolvenzverwalter. Heintze und sein Team sind […]

Zukunft gesichert: Investor übernimmt Metallgießerei an der Mulde

Georg Herrmann Metallgießerei führt als neuer Eigentümer das Unternehmen weiter – Alle Mitarbeiter der Metallgießerei an der Mulde werden übernommen Chemnitz, 15.02.2017. Die Metallgießerei an der Mulde GmbH steht vor dem erfolgreichen Abschluss des Insolvenzverfahrens: Die Georg Herrmann Metallgießerei GmbH mit Sitz in Oberschöna übernimmt das Unternehmen und wird es weiterführen. „Es bleiben nicht nur […]

Industriedruck Dresden GmbH: Mitarbeiter haben Aussicht auf neue Stelle

Unternehmen schließt zum Monatsende – United Print GmbH führt Gespräche mit allen Industriedruck-Mitarbeitern Dresden, 28.06.2016. Die Industriedruck Dresden GmbH mit Sitz in Ottendorf-Okrilla stellt zum 31. Juni 2016 ihren Betrieb ein. Das teilte Insolvenzverwalter Dr. Christian Heintze von der Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff den 42 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern heute im Rahmen einer Betriebsversammlung mit. Die […]

Industriedruck Dresden GmbH: Suche nach Investor läuft unter Hochdruck

Insolvenzverwalter will Unternehmen fortführen Dresden, 06.06.2016. Insolvenzverwalter Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff bemüht sich intensiv um eine Fortführungsmöglichkeit für die Industriedruck Dresden GmbH mit Sitz in Ottendorf-Okrilla. Bereits im vorläufigen Insolvenzverfahren hatte er mit der Investorensuche begonnen, um einen geeigneten Käufer zu finden. „Sollte der Investorenprozess ohne Erfolg bleiben, […]

Metallgießerei an der Mulde: Investorensuche gestartet

Insolvenzverwalter sieht gute Chancen auf Sanierung – Geschäftsbetrieb läuft bei stabiler Auftragslage uneingeschränkt weiter Chemnitz, 03.05.2016. Der Insolvenzverwalter der Metallgießerei an der Mulde GmbH, Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff, hat die Suche nach potentiellen Investoren intensiviert. Nachdem die Insolvenz in Eigenverwaltung im März in ein Regelinsolvenzverfahren umgewandelt wurde, führt […]

Festival Mitte Europa findet in diesem Jahr nicht statt

Finanzierung im laufenden Insolvenzverfahren nicht möglich – Trägerverein wird aufgelöst Chemnitz, 03.05.2016. Das Festival Mitte Europa, das in diesem Sommer zum 25. Mal veranstaltet worden wäre, findet nicht statt. Ebenso wird der Trägerverein Mißlareuth 1990. Mitte Europa e. V., der im März 2016 Insolvenz angemeldet hatte, nicht mehr tätig sein. Die sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter […]

GSF Gesellschaft für System- und Fördertechnik: Insolvenzverfahren eröffnet

Fortführung des Unternehmens geplant – Insolvenzverwalter strebt langfristige Lösung an Bernsdorf/Dresden, 02.10.2014. Das Amtsgericht Dresden hat jetzt das Insolvenzverfahren über die GSF Gesellschaft für System- und Fördertechnik mbH eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff sucht nach Möglichkeiten, den Betrieb fortzuführen und langfristig zu erhalten. Zur Form der Fortführung […]

Berufliches Aus- und Fortbildungszentrum in Anhalt e.V. insolvent

Alle Maßnahmen des Vereins laufen uneingeschränkt weiter – Vorläufiger Insolvenzverwalter hat Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes beantragt Dessau-Roßlau, 18.06.2014 Das Berufliche Aus- und Fortbildungszentrum in Anhalt e.V. (BAFZ) hat Insolvenzantrag gestellt. Das BAFZ, das Dienstleistungen im Bereich Aus- und Fortbildung anbietet, ist zahlungsunfähig. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht Dessau-Roßlau Dr. Christian Heintze von der Insolvenzverwalterkanzlei BBL […]

BBL begleitet italienisches Vergleichsverfahren der AE Photonics Italia s.r.l.

Dresden, 09.01.2014 Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von BBL Bernsau Brockdorff hat im Rahmen des von ihm betreuten Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AE Photonics GmbH (Amtsgericht Dresden, Az: 560 IN 254/13) ein so genanntes präventives Vergleichsverfahren („concordato preventivo“) für die italienische Tochtergesellschaft AE Photonics Italia s.r.l. eingeleitet. Die AE Photonics GmbH verfügt über Beteiligungen an […]

Keine Rettung für AE Photonics

Dresden, 01.05.2013 Gestern hat das Amtsgericht Dresden das Insolvenzverfahren über das Vermögen der AE Photonics in Dresden eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von BBL Bernsau Brockdorff bestellt. Die AE Photonics wurde 2008 als Einzelunternehmen gegründet und 2011 nach einem rasanten Umsatzwachstum in eine GmbH umgewandelt. Das Unternehmen war in den Geschäftsbereichen Großhandel […]

Neustart für RT Gruppe: BBL begleitete Unternehmen umfassend in eigenverwaltetem Insolvenzplanverfahren

Zukunftsfähigkeit durch Fokussierung auf Kerngeschäft – Operative Führung aller Gruppengesellschaften und Begleitung des gesamten M&A-Prozesses sicherten erfolgreichen Abschluss des Verfahrens Leipzig/Frankfurt, 06.03.2012: Mit der Aufhebung der Insolvenzverfahren am 05. März 2012 und der Übernahme durch die dänische Vester Kopi a/s ist der europaweit zweitgrößte Anbieter für digitale klein- und großformatige Printprodukte entstanden. BBL hat die […]

Drei Gesellschaften der REG-Gruppe stellen Insolvenzantrag

Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze zum vorläufigen Insolvenzverwalter aller drei Gesellschaften bestellt Dresden, 06.03.2012: Die Abfallentsorgungsunternehmen der REG-Gruppe REG Rohstofferfassung, REG Umweltlogistik GmbH und Containerdienst Beck GmbH haben am 2. März 2012 Insolvenzantrag jeweils wegen Zahlungsunfähigkeit beziehungsweise drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Für alle drei Unternehmen bestellte das Amtsgericht Dresden Rechtsanwalt Dr. Christian […]