Monat: Februar 2010

BBL berät Erwerber beim Kauf Deutschlands größter Reformhauskette

Die VITA SINN GmbH hat mit Wirkung zum 01.02.2010 Deutschlands größte Reformhauskette im Rahmen eines Asset-Deals aus dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Vitalia Reformhaus GmbH erworben. Dabei umfasste der Erwerb seitens der VITA SINN GmbH 80 Filialen, 533 Mitarbeiter sowie die dazugehörigen Markenrechte. Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Vitalia Reformhaus GmbH wurde zum […]

Business Breakfast am 9. März 2010 in Frankfurt

Der internationale Wettbewerb der besten Rechtssysteme im Zusammenhang mit der Umsetzung von Sanierungen hat die Bundesregierung veranlasst, im Koalitionsvertrag die Kodifizierung eines außergerichtlichen Sanierungsverfahrens anzukündigen. Das Business Breakfast behandelt einen Ausblick auf ein solches Verfahren, die derzeitige außergerichtliche Sanierungspraxis in Deutschland sowie praktische Beispiele zum Insolvenzplan (insbesondere zur Darstellung der erheblichen Vorteile des Insolvenzplans gegenüber […]

Vortragsveranstaltung am 9. März 2010 in Berlin

Sie wollen in der Krise investieren und günstig Betriebe/ Betriebsteile kaufen, ggf. aus einer Insolvenz, oder Ihr Unternehmen umstrukturieren? Dann empfiehlt es sich die rechtlichen Möglichkeiten und Fallstricke zu kennen! Nutzen Sie insbesondere arbeitsmarktpolitische Instrumente, wie z.B. von der Bundesagentur für Arbeit geförderte Transfergesellschaften, die Kündigungsrechtsstreite vermeiden, weil die Mitarbeiter durch dreiseitige Verträge aus dem […]

DWLogistics: Insolvenzverfahren eröffnet

Neue DWLogistics II übernimmt Mehrheit der Mitarbeiter und stellt sich dem Wettbewerb – Vertrag mit der Woolworth-Gruppe bis Ende Juni 2010 unterzeichnet Frankfurt a. M., 02.02.2010: Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat das Insolvenzverfahren bei der DWLogistics GmbH und Co. KG (DWL) eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde der bisherige vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Georg Bernsau, ernannt. […]

Ymos AG: Insolvenzverwalter veranlasst Zahlung an 1.700 Rentner

In enger Zusammenarbeit mit dem PSVaG ist es dem Insolvenzverwalter der Ymos AG, Rechtsanwalt Götz Lautenbach von BBL Bernsau Brockdorff Lautenbach gelungen, die vom ihm eingeleiteten Maßnahmen zur Auszahlung der rückständigen Pensionen bzw. Renten der Ymos AG abzuschließen. Ende Januar konnte es gelingen, für den Großteil der über 1.700 Bezugs berechtigten Rentner die Zahlungen für […]

Caviar Creator Manufaktur: Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

Arbeitsplätze auch für die nächsten Monate gesichert – Gespräche mit potentiellen Kaufinteressenten im Gange Potsdam, 01.02.2010: Der Geschäftsbetrieb der Caviar Creator Manufaktur GmbH, die am 16. Dezember 2009 einen Insolvenzantrag stellen musste, läuft uneingeschränkt weiter. Die für die Fortführung erforderliche Liquidität kann der vorläufige Insolvenzverwalter nach ersten erfolgreichen Restrukturierungsmaßnahmen aus der laufenden Kaviarproduktion sowie aus […]