Die Bopp & Reuther Messtechnik GmbH leitet ein Sanierungsverfahren ein

Speyer, 26.02.2013:  Aufgrund eines am 08.02.2013 gestellten Insolvenzantrages soll die Bopp & Reuther Messtechnik GmbH im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens mit Eigenverwaltung umfassend wirtschaftlich saniert werden. Das Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein hat mit Beschluss vom 12.02.2013 die vorläufige Eigenverwaltung gemäß § 270 a InsO angeordnet und ist damit dem Antrag des Unternehmens gefolgt. Das auf Messtechniken spezialisierte Unternehmen erhält hierdurch die rechtliche Basis, die bereits eingeleitete Restrukturierung weiter intensiv voranzutreiben.

Das Eigenverwaltungsverfahren ermöglicht es der Bopp & Reuther Messtechnik GmbH, in eigener Verantwortung alle zur Sanierung notwendigen Maßnahmen weiter auszuarbeiten, zügig abzuschließen und dabei die Geschäfte uneingeschränkt fortzuführen. Im Zuge des eingeleiteten Insolvenzverfahrens wird die Bopp & Reuther Messtechnik GmbH einen Insolvenzplan einreichen, der zu einer Sanierung der Bopp & Reuther Messtechnik GmbH führen wird.

Die Bopp & Reuther Messtechnik GmbH hat den auf Sanierungen spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Alexander Höpfner von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff & Partner mit der vollständigen rechtlichen Begleitung des Sanierungsprozesses beauftragt. Rechtsanwalt Dr. Alexander Höpfner erstellt gegenwärtig einen Insolvenzplan, auf dessen Grundlage eine nachhaltige Restrukturierung des Unternehmens erfolgen soll.

Der Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter. Die Bundesagentur für Arbeit hat einer Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes für die insgesamt 91 Mitarbeiter des Unternehmens für die Monate Februar, März und April 2013 zugestimmt. „Die Chancen für eine erfolgreiche Sanierung stehen damit gut“, so Rechtsanwalt Dr. Alexander Höpfner.

Die Wurzeln des auf Messtechniken (insbesondere Herstellung von Wasserzählern) spezialisierten Unternehmens reichen bis in das Jahr 1872 zurück, in welchem die Ingenieure Carl Reuther und Carl Bopp erstmals eine Spezialfabrik zur Herstellung von Pumpen und Schwerarmaturen in Mannheim gründeten. Die Bopp & Reuther Messtechnik GmbH ist Teil einer Unternehmensgruppe, deren übrige Gesellschaften von dem eingeleiteten Eigenverwaltungsverfahren nicht betroffen sind und ihre operative Tätigkeit uneingeschränkt aufrechterhalten.

BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 40 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.