Monat: Januar 2014

Solutronic besteht weiter

erschienen in: ZInsO Aktuell, ZInsO 06/2014 Der operative Geschäftsbetrieb des insolventen Photovoltaik-Wechselrichterherstellers ist von der Solutronic Energy GmbH übernommen worden. Ein Großteil der Mitarbeiter soll weiterbeschäftigt werden. Die Übernahme wird gestützt durch ein chinesisches Unternehmen. Die Solutronic Energy GmbH hat nach eigenen Angaben die insolvente Solutronic AG in vollem Umfang Übernommen. Dafür seien vom Insolvenzverwalter […]

Fink Schuhe + Sport stellt Insolvenzantrag

Wichtiger Schritt im Restrukturierungsprozess – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Rolf Lahr hat Geschäftsführung verlassen Wiesbaden, 16.01.2014 Die Fink Schuhe + Sport GmbH & Co KG hat heute beim Amtsgericht Wiesbaden Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Gericht Rechtsanwalt Dr. Georg Bernsau von der Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff. Die Firmengruppe hatte bereits im Herbst […]

BBL begleitet italienisches Vergleichsverfahren der AE Photonics Italia s.r.l.

Dresden, 09.01.2014 Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von BBL Bernsau Brockdorff hat im Rahmen des von ihm betreuten Insolvenzverfahrens über das Vermögen der AE Photonics GmbH (Amtsgericht Dresden, Az: 560 IN 254/13) ein so genanntes präventives Vergleichsverfahren („concordato preventivo“) für die italienische Tochtergesellschaft AE Photonics Italia s.r.l. eingeleitet. Die AE Photonics GmbH verfügt über Beteiligungen an […]

BBL verstärkt Präsenz in Sachsen

Dresden, 09.01.2014 Zum ersten Januar 2014 hat sich Frau Rechtsanwältin Dr. Beatrice Betka der auf das Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff in Dresden angeschlossen. Mit ihr wechselt auch Frau Rechtsanwältin Claudia Görner zu BBL. Frau Dr. Betka ist seit dem Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit beratend und forensisch im Insolvenz- und Arbeitsrecht tätig. Sie war […]