BBL-Partner zu Gast bei diesjährigem Wirtschaftsforum Osteuropa

Vom 2. bis 4. September 2014 findet im polnischen Krynica Zdrój das diesjährige Wirtschaftsforum statt. Im Rahmen des „Energieforums“ beschäftigt sich ein Panel mit der Frage Green or Black? Coal versus Renewables. Central European Point of View. Gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft aus Ungarn, Tschechien, Polen und Deutschland diskutiert Dr. Christian Heintze die komplexen Herausforderungen, die der Übergang von konventionellen Energiequellen hin zu erneuerbaren Energien mit sich bringt.

In zahlreichen Sanierungsmandaten und Restrukturierungsverfahren hat sich Dr. Heintze intensiv mit der „Krise der erneuerbaren Energien“ und den daraus resultierenden Problemenfür junge Unternehmen dieser Branche beschäftigt.

Mit jährlich rund 3.000 Teilnehmern aus Europa, Asien, den USA und dem Mittleren Osten ist das Wirtschaftsforum eine der wichtigsten Konferenzen in Mittel- und Osteuropa. Im Mittelpunkt des Forums stehen Fragen der internationalen Sicherheit, der Energie- und der Umweltpolitik, des Gesundheitswesens sowie der regionalen Zusammenarbeit.

Mehr zur Veranstaltung finden Sie hier: http://www.forum-ekonomiczne.pl/?lang=en