Pommersche Fleisch-und Wurstwaren erfolgreich saniert

Übernahme des Traditionsunternehmens aus Pasewalk durch österreichischen Investor mit 29 Mitarbeitern

Pasewalk, 2. September 2015. Der Inhaber der Pommerschen Fleisch-und Wurstwaren aus Pasewalk, Herr Detlef Deutschländer, hat im Juli 2015 beim Amtsgericht Neubrandenburg einen Insolvenzantrag gestellt. Infolge dessen wurde Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, welche im Rahmen der vorläufigen Insolvenzverwaltung den Geschäftsbetrieb zur Sicherung des Standortes sowie des Erhalts der Arbeitsplätze erfolgreich fortgeführt hat. Im Ergebnis ist es gelungen den Geschäftsbetrieb unmittelbar nach Verfahrenseröffnung mit Wirkung zum 1. September 2015 erfolgreich auf eine neue Gesellschaft zu übertragen. Diese hat neben dem Erwerb des beweglichen Anlage- und Umlaufvermögens auch Immobilie sowie sämtliche Arbeitnehmer übernommen. Hierbei handelt es sich um die Firma H.E.L.A. GmbH aus Bayerisch Eisenstein.

Bei der Schuldnerin handelt es sich um einen der ehemals größten Schlacht-und Verarbeitungsstandorte der ehemaligen DDR. Die Pommersche Fleisch- und Wurstwaren zählt zu den letzten produzierenden Betrieben der Stadt Pasewalk. Nach nunmehr 3 gescheiterten Sanierungsversuchen und damit verbunden Insolvenzen sind alle Beteiligten guter Hoffnung, dass eine erfolgreiche Sanierung nunmehr zum Tragen kommt.

Über BBL
BBL ist eine auf Insolvenzrecht spezialisierte Kanzlei mit ausgeprägter Beratungs- und Verwaltungskompetenz. Als weitere besondere Expertise kommt die Zwangsverwaltung von Immobilien hinzu. BBL verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Insolvenzplanverfahren und durch zahlreiche grenzüberschreitende Fälle über einen starken internationalen Bezug. Rund 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten an mehr als 30 Standorten, überwiegend in wichtigen Wirtschafts- und Finanzzentren.
Weitere Informationen: www.bbl-law.de

Ansprechpartner:
Christian Graf Brockdorff
Tel: +49 3973 20084-0
Fax: +49 3973 20084-29
E-Mail: pasewalk@bbl-law.de