Monat: Oktober 2015

Texanische Luminator Technology Group übernimmt Ulmer BMG Moderne Informationssysteme

Gläubiger stimmen Verkauf zu – Kaufvertrag mit Wirkung zum 16. Oktober 2015 rechtskräftig – Über 80 Arbeitsplätze gesichert – Eigenverwaltung bewährt sich Ulm, 21. Oktober 2015. Der Gläubigerausschuss im eigenverwalteten Insolvenzverfahren über das Vermögen der BMG Gesellschaft für moderne Informationssysteme mbH sowie die Gläubigerversammlung der BMG MIS Engineering haben dem Verkauf der Gesellschaften an ein […]

Insolvenzverfahren BREAD & BUTTER BERLIN vor Abschluss – Insolvenzplan einstimmig angenommen

Berlin/Potsdam, 13. Oktober 2015. Die Gläubigerversammlung der BREAD & BUTTER BERLIN hat den von Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff zur Abstimmung gestellten Insolvenzplan einstimmig angenommen. Als Ergebnis der heutigen Versammlung wird für die Gläubiger eine Quote von mindestens 27 Prozent auf die angemeldeten und festgestellten Forderungen ausgeschüttet sowie der Verkauf der gleichnamigen Lifestyle-Messe an die Online-Plattform […]

Stührk Delikatessen: Gericht bewilligt Insolvenz in Eigenverwaltung

Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Lieferanten halten dem Unternehmen die Treue – Stührk soll nachhaltig saniert werden Marne, 08.10.2015. Die Stührk Delikatessen Import GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Meldorf Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Das Gericht kam dem nach und setzte den Fachanwalt für Insolvenzrecht Nicolas F. Grimm aus der in […]

BBL berät die DF Deutsche Forfait

Unternehmen schlüpft unter den Schutzschirm – Beratung während des gesamten Sanierungsverfahrens durch BBL Köln/Frankfurt, 05.10.2015. Die DF Deutsche Forfait AG, Spezialist für Außenhandelsfinanzierung, hat ein Schutzschirmverfahren eingeleitet. Dem Unternehmen drohte die Zahlungsunfähigkeit. Die insolvenzrechtliche Beratung haben Restrukturierungsexperten der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff & Partner übernommen. BBL zählt seit vielen Jahren zu den bundesweit führenden Kanzleien […]

RESERV GmbH stellt Antrag auf Eigenverwaltung und richtet sich neu aus

Sanierung soll überregional tätiges Dienstleistungsunternehmen wettbewerbsfähig aufstellen Prenzlau, 01.Oktober 2015. Die Firma RESERV GmbH hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim Amtsgericht Neuruppin gestellt. Damit will die Gesellschaft eine Sanierung unter Insolvenzschutz in Eigenverwaltung erreichen. Dazu gibt es gute Möglichkeiten wie auch Aussichten, dass dies gelingen wird. Wichtige Geschäftspartner des Unternehmens haben […]