„Aus Fehlern lernen“ – impulse-Konferenz 2015

impulse Konferenz 2015 – „Aus Fehlern lernen“
3. November 2015
Altes Kesselhaus Düsseldorf

Werkstatt Unternehmensnachfolge: Um das Lebenswerk zu erhalten

Für jeden Unternehmer ist die Firma mehr als eine Firma, sie ist ein Lebenswerk – sein Lebenswerk. So schwer es ihm scheint, sich davon zu verabschieden, ist es doch unvermeidbar. Damit sein Lebenswerk über die eigene Lebensspanne hinaus gedeihen kann, muss der Unternehmer rechtzeitig die Weichen stellen für die Zeit, in der er nicht mehr über die Geschicke wachen kann. Es gilt, die Nachfolge zu regeln. Damit eröffnen sich vielfältige Fragen: Wie soll der Übergang gestaltet werden? Was bedeutet der Wechsel für die Mitarbeiter, für die Lieferanten und nicht zuletzt für die Kunden? Hier ist der Unternehmer gefordert, mit seiner Präsenz und mit klaren Vorgaben den Wandel voranzutreiben. Damit sein Lebenswerk wirklich Bestand hat. In diesem Workshop erkunden wir, für welche Situationen in unterschiedlichen Unternehmen ebenso unterschiedlich vorgesorgt werden muss und vor allem, wo die Prioritäten liegen sollten.

Mit:
Joachim von Ribbentrop (odewald.com) als Vertreter eines Investitionsfonds und Rechtsanwalt Christoph Meyer (skwscharz.de) haben eine Vielzahl von Nachfolgen begleitet. Christian Graf Brockdorff und Dr. Christian Heintze (beide BBL Bernsau Brockdorff) legen ihren Schwerpunkt auf die Unternehmensnachfolge in Krisenzeiten.

Weitere Informationen, das vollständige Programm und das Online-Anmeldeformular finden sie unter:
http://www.impulse.de/fehler

Wer aufhört, offen über Fehler zu reden, riskiert, mittelmäßig zu werden – und vom Markt zu verschwinden. Eine offene Fehlerkultur: Sie steht im Mittelpunkt der zweiten impulse Fehler-Konferenz.

Wir wollen gemeinsam einen Beitrag für eine offenere Fehlerkultur in Unternehmen leisten. Denn aus Fehlern entsteht wertvolles Wissen. Es gilt, dieses weiterzugeben, um die gleichen Fehler zu vermeiden und mit den neuen Erkenntnissen erfolgreicher zu werden.

Ein Netzwerk, das Sie stärkt Gerade in schwierigen Phasen ist ein gutes Netzwerk unverzichtbar, Sie befinden sich gerade mitten darin. Die Konferenz ist zugleich das große Netzwerktreffen der impulse-Mitglieder aus ganz Deutschland. Nutzen Sie die Gelegenheit, herausragende Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen kennenzulernen.

Download: [Programmbroschüre im PDF-Format]

Kontakt:
Anita Krüger
Projektleitung
Impulse Medien GmbH
+49 40 6094522-42
krueger.anita@impulse.de