Jahr: 2016

Zukunftsperspektiven für Zahnradwerke Pritzwalk

Restrukturierung auf gutem Weg Pritzwalk/Potsdam 21. Dezember 2016. Für die Zahnradwerke Pritzwalk und deren Beschäftige zeichnen sich bereits sechs Wochen nach dem Insolvenzantrag erste Erfolge der Restrukturierung ab. Mit Beginn des kommenden Jahres wechseln 56 der 230 Mitarbeiter freiwillig in eine Transfergesellschaft; 14 weitere gehen in den Ruhestand bzw. verlassen das Unternehmen ohne Kündigung. Mit […]

BBL baut bundesweite Präsenz weiter aus: Fusion mit LB Rechtsanwälte

Vierzigköpfiges Team schließt sich BBL an Berlin, 12.12.2016 BBL Bernsau Brockdorff und LB Rechtsanwälte schließen sich zusammen. André Binder, Markus Birkmann und Dr. Florian Linkert von LB Rechtsanwälte treten als Partner mit ihrem rund vierzigköpfigen Team hinzu. Bis zum Ende des ersten Quartals 2017 soll die Fusion abgeschlossen sein. „Wir verstärken uns mit dem Zusammenschluss […]

Matthies GmbH & Co. Rauch-Fleisch KG: Insolvenzverwalter sieht gute Aussicht für zügige Sanierung

Erste Gespräche mit potentiellen Investoren Berlin, 02.12.2016. Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die Matthies GmbH & Co. Rauch Fleisch KG mit Sitz in Berlin bestellte das Amtsgericht Charlottenburg Christian Graf Brockdorff von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff zum Insolvenzverwalter. Der Geschäftsbetrieb des Fleischwarenherstellers, der seit über 50 Jahren im Markt aktiv ist, […]

Psychiatrische Pflegeeinrichtung M. Raspe: Verhandlungen mit möglichem Erwerber vor erfolgreichem Abschluss

Insolvenzverfahren eröffnet – Optimale Betreuung der Bewohner auch weiterhin uneingeschränkt gewährleistet Berlin, 02.12.2016 Das Amtsgericht Charlottenburg hat jetzt das Insolvenzverfahren über die Psychiatrische Pflegeeinrichtung M. Raspe eröffnet. Zum Insolvenzverwalter bestellte es den bisherigen vorläufigen Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff. „Unsere Gespräche mit einem ebenso qualifizierten wie engagierten Übernahmeinteressenten […]

Häusliche Kranken- und Altenpflege „Albert Schweitzer“ auf dem Weg der Sanierung – Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet

Der Pflegebetrieb läuft uneingeschränkt fort. Das Unternehmen soll mittels Insolvenzplan saniert werden. Die Sanierung der Häuslichen Kranken- und Altenpflege „Albert Schweitzer“, Inhaber Herr Attila Hartleib, geht weiter voran. Das Insolvenzgericht Chemnitz hat mit Beschluss vom 01.12.2016 das Insolvenzverfahren eröffnet und zugleich die beantragte Eigenverwaltung angeordnet. Die Eröffnung des Verfahrens in Eigenverwaltung beschließt das Gericht nur […]

OHS Aviation Services GmbH – Sanierung erreicht weiteren Meilenstein

Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung am 01.11.2016 eröffnet. Investorenprozess in vollem Gange. Sanierung mittels Insolvenzplan bereits in Umsetzung. Die Sanierung der OHS Aviation Service GmbH nimmt weiter Fahrt auf und hat mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung durch das Amtsgericht Cottbus am 01.11.2016 einen weiteren Meilenstein erreicht. Mit dem Verfahren soll das national und international tätige […]

Josef Schimmel GmbH & Co KG: Neustart mit neuem Eigentümer

Mitarbeiter fast vollständig übernommen – Gezielte Investitionen sollen Marktposition weiter stärken Adelsheim/Michelstadt, 4. November 2016. Dem Insolvenzverwalter der Josef Schimmel GmbH & Co KG ist es gelungen, das Unternehmen im Rahmen einer übertragenden Sanierung zum 31. Oktober 2016 erfolgreich zu verkaufen. Rechtsanwalt Marcus Winkler von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff konnte Lafayette Mittelstand […]

RIKU Gastronomie & Kaffehaus GmbH (Café Dressler am Ku’Damm) saniert

Die RIKU Gastronomie & Kaffehaus GmbH, besser bekannt als Café und Restaurant „Dressler am Ku’damm“ wurde mit Wirkung zum 01.11.2016 an einer Investor verkauft und übergeben. Der Geschäftsbetrieb läuft ungestört weiter, alle Arbeitsplätze bleiben erhalten. Für das in Berlin bestens bekannte und für seine gehobene Küche geschätzte Restaurant und Café „Dressler am Ku’Damm“ konnte ein […]

matec Maschinenbau stellt Insolvenzantrag

Uneingeschränkter Geschäftsbetrieb bei stabiler Auftragslage – Erste Kunden- und Lieferantengespräche verlaufen sehr positiv Stuttgart, 21.10.2016. Die matec Maschinenbau GmbH mit Sitz in Köngen hat in dieser Woche Insolvenzantrag beim Amtsgericht Esslingen gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Gericht Rechtsanwalt Marcus Winkler von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff. Der vorläufige Insolvenzverwalter verschafft sich zunächst […]

Sachstandsbericht zum Abwicklungsverfahren der Garantie Hebel Plan ’09 GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Eigenschaft als Abwickler der Garantie Hebel Plan ’09 GmbH & Co. KG i. L. (nachfolgend „GHP09“ oder die „Fondsgesellschaft“) möchte ich Sie unter Bezugnahme auf meinen im März 2016 ergangenen Bericht über den aktuellen Sachstand des Abwicklungsverfahrens informieren. I. Tätigkeitsbericht In den vergangen Monaten haben mein Team und […]

Sachstandsbericht zum Abwicklungsverfahren der Garantie Hebel Plan ’08 GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Eigenschaft als Abwickler der Garantie Hebel Plan ’08 GmbH & Co. KG i. L. (nachfolgend „GHP08“ oder die „Fondsgesellschaft“) möchte ich Sie unter Bezugnahme auf meinen im März 2016 ergangenen Bericht über den aktuellen Sachstand des Abwicklungsverfahrens informieren. I. Tätigkeitsbericht In den vergangen Monaten haben mein Team und […]

Sachstandsbericht zum Abwicklungsverfahren der Garantie Hebel Plan ’07 GmbH & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner Eigenschaft als Abwickler der Garantie Hebel Plan ’07 GmbH & Co. KG i. L. (nachfolgend „GHP07“ oder die „Fondsgesellschaft“) möchte ich Sie unter Bezugnahme auf meinen im März 2016 ergangenen Bericht über den aktuellen Sachstand des Abwicklungsverfahrens informieren. I. Tätigkeitsbericht In den vergangen Monaten haben mein Team und […]

Sanierung der Röder-Präzision GmbH erfolgreich

Gläubiger stimmen dem Insolvenzplan einstimmig zu In einer Sitzung beim Amtsgericht Offenbach am Main am 27.09.2016 wurde der von der Insolvenzverwaltung erarbeitete und mit den meisten Gläubigern im Vorfeld abgestimmte Insolvenzplan vor Gericht umfangreich erörtert. Die abstimmungsbereiten Insolvenzgläubiger haben in allen Gruppen dem Insolvenzplan einstimmig zugestimmt; kein Gläubiger hat sich gegen den Insolvenzplan ausgesprochen. Das […]

Die Sanierung der Röder Präzision GmbH steht kurz vor ihrem Abschluss

Die Insolvenzverwaltung hat einen Insolvenzplan entworfen, der die Entschuldung und die Fortführung der Gesellschaft beinhaltet. Der Insolvenzplan wurde zudem mit den großen Gläubigergruppen und dem Gläubigerausschuss abgestimmt. Das Amtsgericht Offenbach hat den Insolvenzplan gemäß § 231 InsO geprüft. Ein Erörterungs- und Abstimmungstermin wurde durch das Gericht für den 27.09.2016 anberaumt. Sollte der Insolvenzplan die Zustimmung […]

Modeinstitut Berlin GmbH – übertragende Sanierung erfolgreich umgesetzt

Modeinstitut Berlin im Wege der übertragenden Sanierung an die CWS-boco Gruppe verkauft. Sämtliche Arbeitsplätze bleiben erhalten. Nachdem die Gläubigerversammlung in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Modeinstitut Berlin GmbH am 23.08.2016 einstimmig den Verkauf des Unternehmens beschlossen hat, wurde dieses mit Wirkung vom heutigen Tage an die CWS-boco Supply Chain Management GmbH übertragen. Sämtliche Arbeitsplätze […]