Monat: September 2017

Rupp’s Backstube: Vorläufiger Insolvenzverwalter sieht gute Chancen für Sanierung und erfolgreiche Fortführung

Geschäftsbetrieb läuft nach Insolvenzantrag uneingeschränkt weiter – Mitarbeiter erhalten Insolvenzgeld in voller Höhe – Suche nach geeignetem Investor Aglasterhausen/Michelstadt, 13.09.2017 Die Bäckerei Rupp’s Backstube hat Insolvenzantrag gestellt. Der vom Amtsgericht Mosbach bestellte vorläufige Insolvenzverwalter Marcus Winkler von der bundesweit tätigen Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff hat sich bereits einen Überblick über die wirtschaftliche Lage des Unternehmens […]

Mapotrix: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu – Weichen für erfolgreiche wirtschaftliche Zukunft gestellt

Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten – Gut gefüllte Auftragsbücher sichern Neustart Hamburg, 07.09.2017 In dem Eigenverwaltungsverfahren der Mapotrix Dehnfugen GmbH & Co. KG mit Sitz in Geesthacht bei Hamburg haben die Gläubiger den Insolvenzplan einstimmig angenommen. Das Amtsgericht Schwarzenbek wird den Plan voraussichtlich am 8. September 2017 bestätigen. Die Sanierungsberater Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt und Rechtsanwalt […]

Investor sichert Zukunft von Euro-Bike

Insolvenzverwalter gewinnt Erwerber mit umfassender Branchenerfahrung – Speedliner Mobility AG übernimmt alle Mitarbeiter – Zukünftig auch Fahrradproduktion am Standort Zerbst Dessau/Roßlau, 04.09.2017 Die Euro-Bike Produktionsgesellschaft mbH hat einen neuen Eigentümer. Dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff, ist es gelungen, die Speedliner Mobility AG als Erwerber zu gewinnen. […]