Monat: Oktober 2017

Gefahr für bereits abgeschlossene Sanierungen: BFH kippt die Anwendung des Sanierungserlasses auf Altfälle

Berlin/Frankfurt a.M., 25. Oktober 2017 In zwei heute veröffentlichten Entscheidungen vom 23. August 2017 (I R 52/14 und Y R 38/15) hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass der sog. Sanierungserlasses des Finanzministeriums, durch den Sanierungsgewinne steuerlich begünstigt werden sollen, für die Vergangenheit (Forderungsverzichte vor dem 8. Februar 2017) nicht angewendet werden darf. Ob das neue Gesetz, […]

Insolvenzverwalter findet geeigneten Käufer: Deutscher Orden übernimmt Pflegedienst Nikolaus Glöckl

Nahezu alle Mitarbeiterinnen werden übernommen – Erwerber plant Aufbau eines mobilen Pflegedienstes im Raum Wunsiedel Chemnitz, 23.10.2017 Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff hat einen Erwerber für den insolventen Pflegedienst Nikolaus Glöckl gefunden: Der Deutsche Orden übernimmt den Dienstleister. Heintze hatte beim Amtsgericht Hof Insolvenzantrag für den Pflegedienst Nikolaus […]

Deutschland: Der (immer bessere) Sanierungsstandort, erschienen in: Ausgabe Juli 2017 der Zeitschrift „maturus aktuell“

Deutsche Unternehmer und ausländische Investoren brauchen die Restrukturierung ihrer Unternehmen in Deutschland nicht mehr zu fürchten Von Steffen Schneider Dieser Beitrag erschien in der Ausgabe Juli 2017 der Zeitschrift „maturus aktuell“, das Magazin der Maturus Finance. Bis vor einigen Jahren führte die wirtschaftliche Krise bei Unternehmen fast ausschließlich in die Insolvenz, verbunden mit dem Stigma […]