Monat: Dezember 2017

BBL begleitet Beate Uhse in der Eigenverwaltung

Tochtergesellschaften nicht insolvent, Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Management behält die Fäden in der Hand für eine erfolgreiche Sanierung Flensburg, 15. Dezember 2017. Die Beate Uhse Aktiengesellschaft (ISIN DE0007551400, WKN 755140) beantragt heute die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung mit dem Ziel der Sanierung beim zuständigen Amtsgericht. Der Vorstand der Beate Uhse AG, Michael Specht, […]