BBL weitet internationale Tätigkeit aus und holt Restrukturierungsexperten Tom Braegelmann an Bord

Berlin/München, 15.01.2018. Zum Jahresbeginn hat Rechtsanwalt Tom Braegelmann das BBL-Team verstärkt. Der international erfahrene Restrukturierungsexperte und Legal Tech-Spezialist wird eng mit BBL-Partner Peter Jark in der dynamisch wachsenden internationalen Restrukturierungspraxis von BBL zusammenarbeiten.

Als internationaler Wirtschaftsanwalt war Braegelmann, der sowohl in Deutschland als auch in den USA als Anwalt zugelassen ist, für namhafte internationale Wirtschaftskanzleien in Deutschland tätig. In den letzten vier Jahren arbeitete er dabei mit dem Schwerpunkt Restrukturierungen auf internationaler Ebene mit Peter Jark zusammen. Bevor Braegelmann nach Deutschland zurückkehrte, war er über drei Jahre als Anwalt für Insolvenz- und Urheberrecht in New York City tätig.

Der LegalTech-Experte ist bestens vertraut mit den neuesten technologischen Entwicklungen im Rechtsbereich, insbesondere mit der Digitalisierung der Restrukturierungs- und Insolvenzpraxis weltweit. Mit seiner umfassenden juristischen Erfahrung und seiner Vordenkerrolle im Legal Tech-Bereich ist Braegelmann daher die ideale Ergänzung für die BBL-Praxis und ihre internationale Ausweitung. Ein Fokus seiner Tätigkeit wird auch weiterhin die Beratung in den Bereichen LegalTech und künstliche Intelligenz sein.

„Tom Braegelmann ist ein herausragender Anwalt, und wir sind stolz, dass wir ihn gewinnen konnten“, erklärt Jark. „Er verstärkt unsere internationale Praxis und unsere Präsenz im Zukunftsmarkt der technologischen Entwicklungen. Mit seiner Unterstützung bauen wir ein Team auf, um hier Marktführer zu werden.“

„Jetzt ist genau die richtige Zeit, ein ‚moderner‘ Anwalt zu sein“, ergänzt Braegelmann. „Es ist eine einzigartige Chance, gerade jetzt – in einer Zeit technischer Umwandlungen und zahlreicher Innovationen im Bereich Finanzen und Transaktionen – für eine der führenden deutschen Restrukturierungskanzleien arbeiten zu können, um die Anwaltschaft zum Wohle der Gesellschaft und der Mandanten zu stärken.“

BBL ist eine der führenden Kanzleien mit alleinigem Fokus auf Sanierung, Restrukturierung und Insolvenz. Die Kanzlei verfügt über umfangreiche Erfahrung in komplexen Restrukturierungsvorhaben sowohl innerhalb als auch außerhalb von Insolvenzverfahren. Mehr als 50 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte arbeiten bundesweit und in London.
Weitere Informationen: www.bbl-law.de

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Constanze Baumgart
Guttmann Law Communications
Tel: +49 221 3596405
Mail: cb@guttmann.legal