M&A Prozess im Insolvenzverfahren Versteeg GmbH konnte erfolgreich abgeschlossen werden

Hennef, 20. Januar 2018. Der Geschäftsbetrieb der Grillhähnchenbraterei Versteeg GmbH aus Hennef wurde zum 01.12.2017 durch die Knusper Grill Gruppe, Bochum übernommen. Alle Arbeitsplätze konnten erhalten werden.

In Zusammenarbeit mit den M&A Spezialisten der ADWIN Consulting GmbH aus Siegburg hat Insolvenzverwalter Michael Merten von der bundesweit tätigen Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff einen Erwerber für die insolvente Grillhähnchenbraterei Versteeg GmbH gefunden.

Der vorläufige Insolvenzverwalter hat seit Mitte September 2017 den Geschäftsbetrieb uneingeschränkt fortgeführt und die Zahlung der Löhne und Gehälter über eine Insolvenzgeldvorfinanzierung gesichert. Im gleichen Zeitraum ermittelte und kontaktierte die ADWIN Consulting GmbH geeignete Interessenten für eine möglichst vollständige Übernahme des Geschäftsbetriebes. Nach intensiven Verhandlungen konnte Michael Merten schließlich den idealen Investor gewinnen und dadurch die Fortführung des Unternehmens unter Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze im Rahmen einer übertragenden Sanierung sicherstellen.

„Der neue Eigentümer ist ein Branchenspezialist und hat bereits weitere Investitionen in Betriebsmittel und Arbeitsplätze angekündigt. Dies ist ein Glücksfall für alle Beteiligten“ sagt Andreas Willems, Geschäftsführer der ADWIN Consulting GmbH. Der Insolvenzverwalter erläutert: „Ziel war es, das Unternehmen als Ganzes bestmöglich zu verwerten und den Fortbestand des Unternehmens durch eine übertragende Sanierung zu sichern. Dies ist mit dem Investor in idealer Weise gelungen.“

Pressekontakt:
Michael Merten
Rechtsanwalt
Tel: +49 2242 96987-0 · Fax: +49 2242 96987-10
E-Mail: hennef@bbl-law.de