Closurelogic nimmt Prozess zur Umstrukturierung in Eigenverwaltung auf

Pressemitteilung Geschäftsbetrieb fortführen, Gesamtgeschäft aufrechterhalten Vielversprechende Perspektiven bei Getränkeverschlüssen im In- und Ausland Dr. Georg Bernsau von BBL Bernsau Brockdorff zum Generalbevollmächtigten bestellt Tochtergesellschaften des Konzerns nicht betroffen Worms, 18. September 2019 Die Geschäftsführung der Closurelogic GmbH, einem der größten Anbieter von Aluminium-Getränkeverschlüssen für alkoholfreie und alkoholische Getränke im europäischen Markt, nimmt den Prozess eines […]

BBL: Rheinort-Treuhand erwirbt Peiner Umformtechnik nach 17 Monaten in Eigenverwaltung / Standort Peine gesichert

PRESSEMITTEILUNG Die Rheinort-Treuhand GmbH mit Sitz in Düsseldorf hat die Peiner Umformtechnik (PUT) mit Wirkung zum 1. September 2019 erworben. Die Peiner Umformtechnik GmbH, ihr Schwesterunternehmen Peiner Services GmbH (PSG) und das Betriebsgrundstück wurden zusammen von der Rheinort-Treuhand erworben. Mit den beiden Betrieben sind automatisch auch die 193 Mitarbeiter auf die neue Gesellschaft übergegangen. Bezüglich […]

BBL: Florian Linkert zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Floralia Gartenbau e.G. bestellt

Pressemitteilung –       Betrieb läuft uneingeschränkt weiter –       Löhne und Gehälter der 96 Beschäftigten gesichert Cottbus 20.8.2019: Mit Beschluss des Amtsgerichts Cottbus ist gestern über das Vermögen der Floralia Gartenbau e.G. die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Florian Linkert von der Restrukturierungs-Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff bestellt. Gemeinsam mit seinem Team […]

BBL: Grundlage für die Sanierung des Automobilzulieferers IFA steht

Erfolgreiche Verhandlung einer Restrukturierungsvereinbarung BBL hat Gesellschafter begleitet Haldensleben, 01.07.2019:   Am 1. Juli 2019 konnte die IFA-Gruppe den erfolgreichen Abschluss einer Restrukturierungsvereinbarung vermelden und ist nun in der Lage, sich nach wirtschaftlichen Schwierigkeiten- auch bedingt durch die Umbrüche in der Automobilindustrie – neu auszurichten und ihren bisherigen Sanierungskurs weiter zu verfolgen. Grundlage der Ende Juni 2019 […]

Südluft wird in Eigenverwaltung weitergeführt

Eigenverwaltung infolge Insolvenz von Kunden aus der Eisenmann-Gruppe Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter Gute Fortführungschancen und hohes Investoreninteresse Plattling, 5.8.2019: Die Südluft Systemtechnik GmbH & Co. KG aus Plattling („Südluft“), ein Unternehmen der Eisenmann-Gruppe, wird ab heute in Eigenverwaltung weitergeführt. Das Amtsgericht Deggendorf folgte durch Beschluss vom 2. August 2019 dem Antrag des Unternehmens und ordnete […]

Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über die Achimer Stadtbäckerei planmäßig eröffnet / Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

Achim, 5. August 2019: Mit Beschluss des Amtsgerichts in Verden ist am 1. August 2019 das Insolvenzverfahren über die Achimer Stadtbäckerei GmbH & Co. KG planmäßig eröffnet worden. Im Mai hatte das Unternehmen einen Antrag auf Anordnung einer vorläufigen Eigenverwaltung gestellt. Unterstützt wird die Geschäftsleitung durch die restrukturierungserfahrenen Rechtsanwälte Dr. Rouven Quick und Andreas Pantlen […]

170 Teilnehmer beim 20. Jahreskongress Insolvenzrecht in Potsdam

Zum diesjährigen Jahreskongress Insolvenzrecht kamen am 20. und 21. Juni rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Potsdam zusammen. Die Fachkonferenz wird seit 16 Jahren vom Ostdeutschen Sparkassenverband in Kooperation mit BBL Bernsau Brockdorff veranstaltet. Sie richtet sich übergreifend an Beschäftigte in der Kreditwirtschaft, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter und an Vertreter von Kommunen und Behörden. Das Format erlaubt […]

BBL: Geschäftsbetrieb der Senvion-Tochter EUROS erfolgreich verkauft

Berlin, 15. Juli 2019: Die EUROS – Entwicklungsgesellschaft für Windkraftanlagen mbH (Windblatthersteller und Tochter der Senvion GmbH) hat mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch das Amtsgericht Charlottenburg am 1. Juli 2019 ihren gesamten Geschäftsbetrieb auf die TPI Composites Inc. aus Arizona übertragen. Der Käufer ist der größte US-amerikanische Hersteller von Windblättern. Alle 20 Arbeitsplätze und damit […]

BBL: Gläubiger geben grünes Licht für den Erhalt des Unternehmens / Keine weiteren Filialschließungen geplant

Dresden, 12.7.2019: Am 11.07.2019 fand am Amtsgericht Dresden die Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Eisold KG Bäckerei Konditorei Café statt:  Die Radeberger Traditionsbäckerei soll nach dem einstimmigen Beschluss der Gläubiger im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens saniert werden. Insolvenzverwalter Christian Heintze von der Restrukturierungskanzlei BBL wertet das Votum der Gläubiger auch als Beweis des Vertrauens […]

BBL: Insolvenzverfahren Schuhpark Fascies aufgehoben / Hohe Insolvenzquote

• Sanierung in fünf Monaten vollzogen • 40 Prozent Insolvenzquote für die Gläubiger von Schuhpark Fascies 04.07.2019: Das Insolvenzverfahren über den Schuhpark Fascies ist mit Beschluss vom 30.06.2019 vom Amtsgericht Münster aufgehoben worden. Die BBL Partner Dr. Georg Bernsau und Andreas Pantlen waren im Januar 2019 in die Geschäftsführung eingetreten, um das Unternehmen bei seiner […]

Übertragende Sanierung für Zuse Hüller Hille Werkzeugmaschinen GmbH

Mosbach, 5. Juni 2019: Insolvenzverwalter Marcus Winkler, Rechtsanwalt und Partner der auf die Sanierung von Unternehmen spezialisierten Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff, hat die wesentlichen Vermögenswerte der Mosbacher Zuse Hüller Hille Werkzeugmaschinen GmbH an die Visionmax Germany GmbH, ein Unternehmen des Investors Visionmax Asset Management Co. Ltd., verkauft. Über den Kaufpreis und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben […]

BBL: Auch nach Insolvenzeröffnung läuft der Geschäftsbetrieb der Deutschen R+S Dienstleistungsgruppe uneingeschränkt weiter

Hannover, 5.6. 2019: Mit Beschluss des Amtsgerichts in Hannover ist  am 1. Juni 2019 planmäßig das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Deutschen R + S (Reinigung + Service) Dienstleistungen GmbH & Co KG mit mehreren Tochtergesellschaften  eröffnet worden. Justus von Buchwaldt, Partner der Restrukturierungskanzlei BBL, agiert nun auch als Insolvenzverwalter der KG. Zur Insolvenzverwalterin der […]

BBL: Reuther STC GmbH in Fürstenwalde wird in Eigenverwaltung saniert

BBL Bernsau Brockdorff steuert Sanierungsprozess Betrieb wird uneingeschränkt fortgeführt Berlin, 3. Juni 2019: Die Reuther STC GmbH in Fürstenwalde wird derzeit in Eigenverwaltung saniert. Unterstützt wird das Unternehmen von der Restrukturierungskanzlei BBL Bernsau Brockdorff, federführend durch Dr. Oliver Damerius und Dr. Christoph Weber aus dem Berliner Büro. Zum vorläufigen Sachwalter bestellte das Amtsgericht Frankfurt (Oder) […]

BBL: Auch nach Insolvenzeröffnung läuft der Geschäftsbetrieb der Großbäckerei Eisold weiter / Zwei Filialen vor Schließung

Dresden, 3. Juni 2019: Mit Beschluss des Amtsgerichts in Dresden ist am Freitag, den 31. Mai. 2019, plangemäß das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fa. Eisold KG  eröffnet worden, nachdem das Gericht am  23. April 2019 die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet hatte. Insolvenzverwalter Dr. Christian Heintze von der Restrukturierungs-Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff kann den Geschäftsbetrieb der […]

Juve berichtet über Kaufhof-Sanierung mit Unterstützung von BBL

Am 22. Mai 2019 berichtete Juve über die Einigung zwischen Kaufhof und Gesamtbetriebsrat mit Unterstützung von Seitz, Küttner und BBL. Zuvor hatten beide Seiten einen Interessensausgleich und einen Sozialplan verhandelt, demnach werden nur noch 1.000 Vollzeitstellen gestrichen und die Kaufhof-Zentrale mit Ausnahme einzelner Abteilungen geschlossen. Ursprünglich hatte die Geschäftsleitung angekündigt, allein in den Filialen mindestens […]