21. Jahreskongress Insolvenzrecht vom 24. bis 25. September 2020 in Potsdam, auch im Digitalformat

Der diesjährige Insolvenzkongress, den der Ostdeutsche Sparkassenverband in Kooperation mit BBL seit vielen Jahren veranstaltet, findet nunmehr am 24. und 25. September 2020 im Kongresshotel Am Luftschiffhafen statt. Erstmals haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den Kongress auch Online zu besuchen.

Der Kongress richtet sich übergreifend an die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe, Volks- und Raiffeisenbanken, Privatbanken und Kreditversicherer sowie an Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter und an Vertreter von Kommunen und Behörden.

Der Jahreskongress Insolvenzrecht bietet ein offenes Forum, das dem übergreifenden Erfahrungsaustausch und der aktuellen Fachinformation der mit dem Insolvenzrecht befassten Berufsgruppen in der Kreditwirtschaft, in der Rechtsanwaltschaft und in der Verwaltung dient. In diesem Jahr haben wir folgende Themenschwerpunkte vorgesehen:

  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Insolvenzrecht
  • Das neue vorinsolvenzliche Restrukturierungsverfahren auch mit internationalen Aspekten
  • Distressed M&A-Klauseln – Rahmenbedingungen, Fallstricke und Sicherungsmechanismen
  • Wertvoll trotz Krise und Insolvenz: Immaterielle Vermögenswerte
  • Verbraucherinsolvenz: Verkürzung, P-Konto-Reform und aktuelle Probleme
  • Gruppengerichtsstand und Konzerninsolvenzrecht – ein Bericht aus der Praxis
  • Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Anfechtungsrecht
  • Gesellschaftsrecht in der Eigenverwaltung – Kompetenzabgrenzung und Organhaftung (unter Berücksichtigung der GmbH & Co. KG)
  • Volkswirtschaftliche Auswirkungen der Pandemie auch im insolvenzrechtlichen Kontext
  • Kontrolle des Insolvenzverwalters – aber richtig

 

Der Jahreskongress ist zur Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung i. S. v. § 15 FAO mit einem Volumen von mindestens 10 Stunden geeignet.

Nähere Informationen zu den Referenten und dem Programmablauf sowie ein Anmeldeformular können Sie hier abrufen:

Flyer_JK-Insolvenzrecht-2020

Anmeldeformular

Eine Online-Kursbuchung ist über die Seiten des BankersCampus möglich:

Bitte hier klicken

Weitere Details sowie ein ausführliches Programm finden Sie auch auf der Seite des Bankers Campus unter

www.bankerscampus.de.