Allgemein

Mietausfälle in COVID-19-Krisenzeiten

Mietrechtliche Herausforderungen im Bereich Sanierung/Restrukturierung        Bereits vor der Covid-19-Pandemie bestand insbesondere für Vermieter die Herausforderung, in der Krise oder gar der Insolvenz des Mieters mit den sodann vorrangig geltenden Bestimmungen des Insolvenzrechts umzugehen, sei es mit den Spezialregelungen in §§ 108 ff. InsO oder mit dem Thema der Anfechtbarkeit der erhaltenen Mietzahlungen gem. §§ […]

BBL Brockdorff & Partner bündeln Beratungs- und Insolvenzverwaltungsgeschäft in einem Unternehmen und engagieren Interim-Geschäftsführerin

PRESSEMITTEILUNG –       Integrierte Organisation als Antwort auf Marktentwicklung und StaRUG –       Interim- Managerin Jutta Humfeldt begleitet Fusionsprozess –       Operativer Geschäftsführer gesucht        Berlin/München, 11. Januar 2021: Nach einem internen Strategiemeeting haben die BBL-Partner die organisatorische Zusammenführung von Restrukturierungs-, Insolvenzverwaltungs-, Prozessführungs- und Beratungsgeschäft in einem Unternehmen beschlossen, wie bereits im letzten Jahr angekündigt. Bisher agierten unter […]

BBL: Insolvenzplan für SAWADE bestätigt

PRESSEMITTEILUNG Gericht bestätigt Insolvenzplan Mehr als 85 Arbeitsplätze und Erhalt des Unternehmens gesichert Insolvenzverfahren kann bald aufgehoben werden Berlin, 7. Januar 2021: Die Gläubiger der SAWADE GmbH haben am 5. Januar dem beim Amtsgericht Charlottenburg eingereichten Insolvenzplan zugestimmt und das Gericht hat den Insolvenzplan noch in der Gläubigerversammlung formell bestätigt. Damit haben die Gläubiger auch […]

Fachtagung zum neuen Restrukturierungsrecht in Deutschland am 21.1.2021 (online)

Seit dem 1.1.2021 ist das „Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen“ (StaRUG) geltendes Recht in Deutschland. BBL Brockdorff & Partner veranstaltet gemeinsam mit dem Ostdeutschen Sparkassenverband (OSV) / BankersCampus die erste Fachtagung zu den neuen Instrumenten der sogenannten präventiven Restrukturierung. Für diese Veranstaltung ist es uns gelungen eine Reihe anerkannter Experten aus Wissenschaft […]

Update zur Insolvenz der German Property Group

Gläubigerausschuss arbeitet 2021 in bisheriger Zusammensetzung weiter / Prüfungstermin festgelegt für den 8. Januar 2021 / Ab Februar gesonderter Informationszugang für alle bestätigten Gläubiger Bremen, Dezember 2020: Nach einstimmiger Bestätigung durch die Gläubigerversammlung am 11. Dezember 2020 werden Insolvenzverwalter Justus von Buchwaldt ebenso wie der am 9. November durch das Amtsgericht Bremen berufene Gläubigerausschuss ihre […]

Insolvenzverfahren für die Deutsche R+S Dienstleistungsgruppe sind aufgehoben

PRESSEMITTEILUNG   Sanierung ist erfolgreich abgeschlossen Über 2500 Arbeitsplätze bleiben erhalten Essen/Hannover, 27. November 2020: Die Insolvenzverfahren für die Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH & Co KG ebenso wie für die Deutsche R + S Dienstleistungen Leipzig GmbH und die Deutsche R + S Dienstleistungen Nürnberg GmbH sind seit heute aufgehoben, wie das Insolvenzgericht Hannover mitteilt. […]

BBL: Sieben von acht Filialen des insolventen Sporthauses Hübner erfolgreich verkauft

PRESSEMITTEILUNG Erfolgreicher Verkauf nach Sanierung in Eigenverwaltung 127 Arbeitsplätze gerettet 23.11.2020: Unter Federführung der Restrukturierungsexperten Steffen Schneider (BBL) und  Dr. Kristian Schneider (nexpert) hat die seit Anfang Juni 2020 in Eigenverwaltung sanierte Sporthaus Robert Hübner GmbH aus Darmstadt in enger Abstimmung mit dem Gläubigerausschuss erfolgreich sieben ihrer insgesamt acht Filialen verkauft. Die beiden Sanierer hatten die […]

Vorläufiger Gläubigerausschuss der German Property Group ist etabliert

PRESSEMITTEILUNG Vorläufiger Gläubigerausschuss der German Property Group ist etabliert Bremen: 9.11. 2020: Auf Anregung des Insolvenzverwalters hat das Amtsgericht Bremen einen vorläufigen Gläubigerausschuss für die insolvente German Property Group (GPG) eingesetzt, wie Insolvenzverwalter Justus von Buchwaldt von BBL heute mitteilte. Der Ausschuss besteht aus fünf Mitgliedern, die erhebliche Forderungen (im hohen dreistelligen Millionenbereich) gegen die […]

Gläubigerversammlung bestätigt Insolvenzplan für die R+S Dienstleistungsgruppe

PRESSEMITTEILUNG   Insolvenzverfahren wird zeitnah aufgehoben Über 2500 Arbeitsplätze bleiben auch unter der Thelen Gruppe als neuem Eigentümer erhalten Essen/Hannover, 5. November 2020: Die Gläubigerversammlungen der insolventen Deutsche R + S (Reinigung + Service) Dienstleistungsgruppe haben gestern dem von Insolvenzverwalter Justus von Buchwaldt und seiner BBL-Kollegin Sandra Weimann  vorgelegten Insolvenzplänen zugestimmt. Die Insolvenzverfahren für die […]

Schuhhaus Meineke schließt in der Sögestraße

Das 1891 von dem Schuhmachermeister Rudolf Meineke in Vegesack gegründete und auch in der Sögestrasse ansässige Schuhgeschäft ist eines der ältesten, inhabergeführten Fachgeschäfte in Bremen. Mit der Schließung Anfang November endet eine über fünf Generationen erhaltene Familientradition. Der Umsatzverlust durch den Lock-Down während der zu normalen Zeiten umsatzstärksten Verkaufswochen einer Sommersaison hat Anfang Mai zum […]

BBL: Insolvenzverfahren über die German Property Group eröffnet / Justus von Buchwaldt zum Insolvenzverwalter bestellt

PRESSEMITTEILUNG Bremen/Hannover: 19.10.2020: Das Amtsgericht Bremen hat am 15.10.2020 das Insolvenzverfahren über die German Property Group eröffnet und Justus von Buchwaldt, Partner von BBL Brockdorff & Partner, zum Insolvenzverwalter bestellt. Zuvor hatte das Amtsgericht Hannover, das mit dem Verfahren der GPG-Tochtergesellschaft Dolphin Capital 80 (DC80) befasst ist, Justus von Buchwaldt bereits zum Gutachter für diese […]

Christian Knittel ist neuer Local Partner bei BBL Brockdorff in Frankfurt

PRESSEMITTEILUNG Frankfurt, 12. Oktober 2020: Die Restrukturierungskanzlei BBL Brockdorff hat sich mit Christian Knittel (43) verstärkt. Der erfahrene Anwalt war zuletzt regionaler Partner bei Brinkmann & Partner, davor war er bei Ashurst in München und im Frankfurter Büro der Insolvenzkanzlei Wellensiek tätig. Christian Knittel berät in insolvenz- und gesellschaftsrechtlichen Mandaten. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf […]

AvP-Insolvenz : Neues Gesetz erleichtert Apotheken-Sanierung

Berlin – Durch die AvP-Insolvenz sind viele Apotheken selbst in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten und kämpfen um ihre Existenz. Anschlussinsolvenzen sind nicht auszuschließen, mindestens zwei konkrete Fälle gibt es bereits. Bei der Sanierung helfen und den Gang zum Insolvenzgericht verhindern könnte da ein neues Gesetz, das die Bundesregierung auf den Weg gebracht hat und das derzeit […]

BBL: Insolvenzverfahren über Betreiber des Sofitel in Charlottenburg (HAB-Betriebs GmbH) eröffnet

PRESSEMITTEILUNG Geschäftsbetrieb läuft weiter Prozess der Investorensuche auf der Zielgeraden 02.10.2020: Über das Vermögen der HAB-Betriebs GmbH. Betreiber des Sofitel Hotels in Charlottenburg, hat das Amtsgericht Charlottenburg am 1. Oktober 2020 das Insolvenzverfahren eröffnet und erwartungsgemäß den bisherigen vorläufigen Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff von der Restrukturierungskanzlei BBL Brockdorff & Partner zum Insolvenzverwalter bestellt. „Aufgrund einer […]

Insolvenzantragspflicht faktisch ab 1. Oktober 2020 wieder in Kraft! Die jüngsten Änderungen des COVInsAG

Die COVID-19-Pandemie ist noch nicht überwunden und stellt weiterhin viele Unternehmen vor außerordentliche Herausforderungen. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung beschlossen, die Wirkungen des COVInsAG teilweise bis zum 31. Dezember 2020 zu verlängern. Allerdings helfen die Regelungen praktisch nur einen kleinen Teil der betroffenen Unternehmen. Hintergrund: Mit dem COVID-19-Insolvenzaussetungsgesetz (kurz „COVInsAG“) hatte der Gesetzgeber unter […]