Allgemein

Presseerklärung des vorläufigen Insolvenzverwalters der Gut Waldhof GmbH + Co. Golfplatz-Betriebs KG

Das Amtsgericht Norderstedt – Insolvenzgericht – hat mit Beschluss vom 18.06.2008 den Hamburger Rechtsanwalt Justus von Buchwaldt, Partner der überregional tätigen Rechtsanwaltskanzlei BROCKDORFF Rechtsanwälte zum vorläufigen Insolvenzverwalter über das Vermögen der Gut Waldhof GmbH + Co. Golfplatz-Betriebs KG bestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter hat bereits alle notwendigen Schritte eingeleitet, um den Spielbetrieb auf der Anlage auch […]

BROCKDORFF Rechtsanwälte und die INDECON qualifizieren im Auftrag der GTZ serbische Insolvenzverwalter

Berlin/ Frankfurt am Main/ Belgrad In Kooperation mit der INDECON Consulting GmbH, die im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH die Serbischen Bankruptcy Supervision Agency berät, veranstalten BROCKDORFF Rechtsanwälte in Belgrad, Serbien, fünf 2-Tages-Seminare zur Qualifizierung serbischer Insolvenzverwalter. Die Seminarreihe behandelt schwerpunktmäßig die Betriebsfortführung in der Insolvenz sowie die damit zusammenhängende Exit- […]

Fortbestand der GONIS gesichert – inmediaONE] übernimmt traditionsreiche Marke aus der Insolvenz

Gütersloh, 4.5.2006: Die inmediaONE] GmbH, ein Unternehmen der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden arvato AG, hat sowohl die Rechte an der traditionsreichen Marke GONIS als auch die Betriebs- und Produktionseinrichtungen der GONIS GmbH & Co. KG erworben. Mit Ablauf des Monats April sind inzwischen die letzten Abwicklungen und Formalitäten getätigt worden. Damit konnten die wesentlichen Betriebsstrukturen des […]

Spedition HOMLOG mit 57 Arbeitsplätzen gerettet

Potsdam, 16. September 2005. Wesentliche Betriebsteile der insolventen „HOMLOG GmbH Internationale Spedition“ aus Angermünde sind gerettet. Wie der Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff mitteilte, konnten durch den Verkauf insgesamt 57 Arbeitsplätze erhalten werden. Käufer ist die Spedition Erich Jäckel GmbH aus Schwedt. Das Insolvenzverfahren der „HOMLOG GmbH Internationale Spedition“ war am 1. August 2005 eröffnet worden. […]

Investor kauft V.I.A. Heizkraftwerk, Arbeitsplätze bleiben erhalten

Potsdam, 14. September 2005. Ein Investor hat die insolvente V.I.A. Heizkraftwerk GmbH & Co. (Brandenburg/Kirchmöser) gekauft. Dies teilte der Potsdamer Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff mit. Käufer ist die in Nordrhein-Westfalen ansässige „Lanor Energy Systems Deutschland GmbH“. Mit übernommen werden sämtliche Arbeitnehmer und die auf dem Grundstück befindlichen Vorräte. Über die Höhe des Kaufpreises vereinbarten die […]

Presseerklärung in dem Insolvenzverfahren Foto-Radio-Wegert Filial-GmbH & Co. KG

Der Insolvenzverwalter teilt mit: Nachdem der Insolvenzverwalter in der Gläubigerversammlung vom 30. April 2005 ohne Gegenstimmen in seinem Amt bestätigt wurde, ist der Betrieb auf Basis eines mit den in der Versammlung anwesenden Gläubigern abgestimmten Konzeptes mit Wirkung zum 1. Mai 2005 veräußert worden. Hiernach übernimmt die O.K. PHOTO-Labor-Digital- & Dienstleistungsshop GmbH aus Berlin das […]

Bartsch/Brunke Anlagentechnik gerettet

Christian Graf Brockdorff, Insolvenzverwalter der „Bartsch/Brunke Anlagentechnik GmbH“, erklärt zum Stand des Insolvenzverfahrens: Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bartsch/Brunke Anlagentechnik GmbH wurde am 1. Mai 2004 eröffnet. Die Sanierung der „Bartsch/Brunke Anlagentechnik GmbH“ (Eberswalde) ist geglückt. Der Insolvenzplan wurde im Erörterungs- und Abstimmungstermin vor dem Amtsgericht Frankfurt (Oder) von den beteiligten Gläubigergruppen mit einstimmigem […]

Pressemitteilung im Insolvenzverfahren WIRA Montagebau

Der Insolvenzverwalter teilt mit: Mit Beschluss vom 01.07.2004 hat das Amtsgericht Potsdam das Insolvenzverfahren über das Vermögen der WIRA Montagebau GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff zum Insolvenzverwalter bestellt. Der von dem Insolvenzverwalter Christian Graf Brockdorff, Breite Straße 9a, 14467 Potsdam, vorgelegte Insolvenzplan wurde von der Gläubigerversammlung in dem am 23. Dezember 2004 durchgeführten […]