Eva Marie Runge Smith

Schuhhaus Meineke saniert sich in Eigenverwaltung

Geschäftsbetrieb läuft in vollem Umfang weiter Justus von Buchwaldt von BBL unterstützt die Geschäftsführung als vorläufiger Sachwalter Insolvenzgeldvorfinanzierung sichert Löhne und Gehälter der 23 Mitarbeiter Bremen, 12.5.2020: Die Johanne Meineke Ww. GmbH, Betreiberin des 1891 gegründeten Familienunternehmens „Schuhhaus Meineke“ mit drei Filialen, hat beim Amtsgericht Bremen erfolgreich ein Verfahren zur Sanierung in Eigenverwaltung beantragt. Die […]

BBL verabschiedet Georg Bernsau und stellt sich unter Beibehaltung der Marke neu auf

11. Mai 2020: Zum 1. Juli 2020 wechselt der zweite Namensgeber von BBL (Bernsau Brockdorff & Partner) gemeinsam mit sechs Anwälten seines Teams zur internationalen Full Service Kanzlei K&L Gates. Mitgründer und Namensgeber Christian Graf Brockdorff äußert Bedauern, aber auch Verständnis, dass der langjährige Kollege künftig neben mittelständischen Unternehmen auch komplexe und internationale Konzerne beraten […]

BBL: Insolvenzverwalter Dr. Florian Linkert von BBL verkauft die NH Präzisionszerspanung GmbH in Berlin an die NLS Machining GmbH

Erfolgreiche Restrukturierung Käufer übernimmt alle 78 Mitarbeiter Berlin, 6. Mai 2020: Die NLS Machining GmbH übernimmt den Betrieb der NH Präzisionszerspanung GmbH in Berlin. Der Insolvenzverwalter Dr. Florian Linkert von BBL und die NLS Machining haben den entsprechenden Kaufvertrag mit Wirkung zum 1. Mai 2020 unterzeichnet. Damit ist die Zukunft des Unternehmens gesichert. Die neue […]

Unternehmeredition, 23.4.2020: In der Online-Ausgabe hat die Unternehmeredition ein Interview mit Dr. Florian Linkert veröffentlicht

Titel „Der Insolvenzantrag kann eine Lösung sein“. https://www.unternehmeredition.de/corona/der-insolvenzantrag-kann-eine-loesung-sein/ Vor dem Hintergrund der Corona-Krise und ihrer Folgen gibt der BBL-Partner Antworten u.a. auf folgende Fragen: Sind Kredite in der jetzigen Situation das Mittel der Wahl? Oder schaffen Unternehmen damit eine Belastung für die Zukunft, die später erdrückend werden kann? Fazit Linkert: „Das Insolvenzverfahren als Sanierungsweg kommt […]

Änderungen des Insolvenzrechts in Zeiten des Coronavirus Erleichterungen für durch die Corona-Krise angeschlagene Unternehmen

Die COVID-19-Pandemie beeinträchtigt die Wirtschaft maßgeblich. Die bisher von der Regierung beschlossenen Hilfspakte reichen aber in vielen Fällen nicht aus oder scheitern schlichtweg an der Erfüllbarkeit der Anforderungen. Behördliche Anordnungen und gesetzlichen Regelungen hätten zur Folge, dass den betroffenen Unternehmen nur noch der Schritt zum Insolvenzgericht bliebe. Dies soll durch das am 27. März 2020 […]

Mietzahlung und Mietkündigungsschutz in Zeiten des Coronavirus Ist der Einbehalt gewerblicher Mieten in Krisenzeiten zulässig?

Sowohl Vermieter als auch Mieter fragen sich, ob und in welchem Umfang die Miete in den Zeiten von Covid-19 zu zahlen ist. Dies gilt umso mehr, wenn es sich bei einem der Parteien um ein wirt-schaftlich angeschlagenes Unternehmen handelt, dass kurz vor oder bereits in der Sanierungs-/Restrukturierungsphase steckt. Nach den allgemeinen mietrechtlichen Grundsätzen trifft den […]

BBL: Dr. Florian Linkert von BBL zum vorläufigen Insolvenzverwalter der van Ghemen Dentallabor GmbH in Berlin bestellt

PRESSEMITTEILUNG Liquiditätsengpass infolge der Corona-Krise 50 Mitarbeiter erhalten Insolvenzgeld Offenkundige Vorteile des Insolvenzrechts trotz Aussetzung der Antragspflicht   Berlin, 1.4. 2020: Mit Beschluss des Amtsgerichts Charlottenburg ist am 27. März 2020 über das Vermögen der van Ghemen Dentallabor GmbH die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Florian Linkert von der Kanzlei […]

Größtes Hotel in Neubrandenburg meldet Insolvenz an Betrieb des Hotels „Hotel am Ring“ wird eingeschränkt fortgesetzt / Versorgung des Pflegeheims gesichert

PRESSEMITTEILUNG Neubrandenburg/Potsdam, 27.03. 2020. Das Amtsgericht Neubrandenburg hat Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff zum Insolvenzverwalter des „Hotel am Ring“ in Neubrandenburg bestellt. Die Geschäftsführer der Hotel Am Ring GmbH, Elfrun Scheller und Diemo Tam, hatten bereits vergangene Woche einen entsprechenden Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Neubrandenburg gestellt. „Das Unternehmen drohte aufgrund der Coronakrise zahlungsunfähig zu werden“, […]

Insolvenzverfahren Dolzer Maßkonfektionäre GmbH aufgehoben

PRESSEMITTEILUNG Nürnberg/Potsdam/Hamburg 24. März 2020: Mit Beschluss vom 20. März 2020 ist vom Amtsgericht Nürnberg das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dolzer Maßkonfektionäre GmbH (DMK) aufgehoben worden. Dies markierte das Ende eines erfolgreich umsetzten Insolvenzplanverfahrens zur Entschuldung der Gesellschaft. Die hierfür im Vorfeld notwendigen Abstimmungen konnten mit Unterstützung des eingesetzten Sachwalters Christian Graf Brockdorff (BBL […]

Weltwirtschaft ächzt unter den Einschränkungen durch Corona Virus Soforthilfe der Politik für Unternehmen in Schieflage wird streng kontrolliert werden

– Ordnungspolitische Aufgaben gehen über die Soforthilfe hinaus – Kontrollinstanzen und Hürden gegen Trittbrettfahrer werden kommen – Schutzschirmverfahren erleichtern und Insolvenzgeld ausweiten – Alle Schutzmechanismen der Insolvenzordnung gezielt nutzen Den Herausforderungen durch die Corona-Krise muss jetzt schnell und zukunftsorientiert begegnet werden. Günstige und vor allem schnell gewährte Darlehen, öffentliche Bürgschaften und Kurzarbeitergeld sind hilfreiche Maßnahmen […]

BBL: Colcrete-von Essen GmbH & Co. KG saniert sich in Eigenverwaltung

PRESSEMITTEILUNG • Geschäftsbetrieb läuft in vollem Umfang weiter • Justus von Buchwaldt und Steffen Schneider von BBL unterstützen Geschäftsführung als Generalbevollmächtigte • Insolvenzgeldvorfinanzierung sichert Löhne und Gehälter der 95 Mitarbeiter • Prozess zur Investorenansprache geplant Oldenburg, 11.3.2020: Das Spezialwasserbau-Unternehmen Colcrete-von Essen GmbH & Co. KG aus Rastede hat beim Amtsgericht Oldenburg erfolgreich ein Verfahren zur […]

BBL: Marvin Bauernfeind führt insolventen Industriedienstleister Borowczak weiter

PRESSEMITTEILUNG – Betrieb wird uneingeschränkt fortgeführt – Prozess zur Investorenansprache eingeleitet – 67 Mitarbeiter und vier Lehrlinge erhalten Insolvenzgeld Dortmund, 13.2.2020: Nachdem das Amtsgericht Dortmund am 3. Februar 2020 Sicherungsmaßnahmen in dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Industrievertretung Borowczak oHG angeordnet hatte, führt der vorläufige Insolvenzverwalter Marvin Bauernfeind von der Restrukturierungskanzlei BBL den Industriedienstleister derzeit […]

BBL erneut unter den TOP 10 Insolvenzkanzleien in der Wirtschaftswoche

Wirtschaftswoche, 4.2. 2020: Im aktuellen Ranking der führenden Insolvenzkanzleien Deutschlands befindet sich die Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff 2019 erneut unter den Top 10, mit 170 eröffneten Verfahren derzeit auf Platz 5. Zu den im Beitrag besonders hervorgehobenen Insolvenzfällen zählt der hannoversche Gebäudedienstleister Deutsche R+S mit BBL-Partner Justus von Buchwaldt als Verwalter. Namentlich erwähnt wird auch […]

BBL: Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff von BBL zum vorläufigen Insolvenzverwalter von G&B Transporte GmbH bestellt

PRESSEMITTEILUNG Mit Beschluss des Amtsgerichts Neuruppin vom 14. Januar 2020 wurde über das Vermögen der G&B Transporte GmbH die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff in Potsdam bestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter und sein Team haben sofort mit der Situationsanalyse begonnen: Der Geschäftsbetrieb wird auch […]

BBL: Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff von BBL zum vorläufigen Insolvenzverwalter von Carstens Keramik Rheinsberg GmbH bestellt

PRESSEMITTEILUNG Der Rheinsberger Traditionsbetrieb Carstens Keramik Rheinsberg GmbH hat Insolvenz angemeldet. Mit Beschluss des Amtsgerichts Neuruppin vom 9. Januar 2020 wurde über deren Vermögen die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Christian Graf Brockdorff von der Potsdamer Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff bestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter und sein Team haben sofort mit der Situationsanalyse […]