BBL zählt bundesweit zu den führenden Wirtschaftsrechtskanzleien im Bereich der Sanierungsberatung und des Insolvenzrechts.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Potsdam einen

Buchhalter (m/w/d) – Potsdam

in Vollzeit zur Festanstellung.

Wir bieten:

  • ein attraktives Festgehalt und ein sehr gutes Betriebsklima
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • eine Einarbeitung durch eine qualifizierte Fachkraft
  • ein faires Miteinander auf Augenhöhe
  • die gezielte Förderung für Ihren beruflichen Erfolg durch regelmäßige Feedback-Gespräche, Schulungen und Seminare
  • eine familienbewusste Personalpolitik
  • kostenfreie Getränke, Kaffeespezialitäten, Obst und Gemüse
  • ein sehr schönes Büro in Zentrum Potsdams
  • Parkmöglichkeit

 
zu Ihren überwiegenden Aufgaben wird Folgendes gehören:

  • Buchhaltung zur Endrechnung in Insolvenzverfahren
  • Erstellung von Auswertungen für Insolvenzgerichte
  • Erstellung von Verteilungsverzeichnissen für Insolvenzgerichte
  • Buchung von Vermögensgegenständen nach vorheriger Recherche
  • Erstellung SEPA-Dateien und anderen Zahlungsläufen
  • Kontennullstellungen
  • Einholung Bankverbindungen von Gläubigern

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung und/oder abgeschlossene Ausbildung zum Finanzbuchhalter oder Bilanzbuchhalter bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • anwendungsbereite Kenntnisse in den MS-Office-Produkten und Buchhaltungs-sowie Abrechnungssoftware (idealerweise Datev) und im Online-Banking
  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, insbesondere im Hinblick auf unsere digitale Arbeitsumgebung
  • optimalerweise Erfahrungen hinsichtlich der Sonderheiten im Insolvenzbereich
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • die Fähigkeit, auch bei turbulentem Geschäftsbetrieb den Überblick zu behalten und dennoch genaue Arbeitsergebnisse zu erzielen
  • Freude an eigenständigem Arbeiten und daran, Verantwortung zu übernehmen
  • Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Loyalität

 
Auf Wunsch können wir Ihnen einen „Kennenlerntag“ bei uns anbieten, damit Sie abwägen können, ob Sie sich mit der ausgeschriebenen Stelle identifizieren können.
 

BBL ist an einer langjährigen Zusammenarbeit, auch mit unseren künftigen Mitarbeitern, interessiert.

Ihre Bewerbung, gern mit Ihrer Gehaltsvorstellung, richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@bbl-law.de

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für das Auswahlverfahren verarbeitet, für das Sie sich beworben haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. § 26 Abs. 1 BDSG. Ferner verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung (https://www.bbl-law.de/de/datenschutz/).