Wir sind eine mittelständische Rechtsanwaltskanzlei mit rund 200 Mitarbeitern an 30 deutschen Standorten und
gehören bereits heute zu den führenden Sozietäten im Bereich Insolvenz und Sanierung/Restrukturierung. Unser Ziel ist
klar: Wir wollen unsere Marktstellung weiter ausbauen und in den kommenden 5 Jahren zu den deutschen Top-5
Sozietäten für Reorganisation, Sanierung und Insolvenz von mittelständischen Unternehmen gehören, bundesweit
aufgestellt und international vernetzt.
Die aktuellen Veränderungen des Restrukturierungsmarktes (VISV) sehen wir als Chance, um unsere vielfältigen Stärken
und unsere Erfahrung gezielt einzusetzen und so unsere Marktposition auszubauen. Um unser Ziel zu erreichen,
werden wir ab 2021 einen weiteren Entwicklungsschritt in Organisation, Zusammenarbeit und Positionierung voran
machen. Wir setzen dabei auf ein wertschätzendes und faires Miteinander aller Mitarbeitenden. Denn darin liegt ein
wesentlicher Baustein für unseren Erfolg.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Unternehmen einen

Head of Finance / Leiter Finanzen und Controlling (m/w/d)


in Vollzeit zur Festanstellung. Die Hauptstandorte sind in Berlin und Potsdam angesiedelt, alternativ wäre auch eine
Anstellung in Frankfurt am Main möglich. Reisetätigkeit zur Ermöglichung einer angemessenen Präsenz an beiden
Standorten aber auch ein Anteil an Remote-Tätigkeiten gehören zum Stellenprofil.

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit

  • Attraktives Gehaltspaket

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsoge

  • Smartphone, auch für die private Nutzung

  • Sehr gutes Betriebsklima

  • Faires Miteinander auf Augenhöhe

  • Gezielte Förderung für Ihren beruflichen Erfolg durch regelmäßige Feedback-Gespräche, Schulungen und Seminare

  • Modernes Büro mit angenehmer Atmosphäre

  • Eine familienbewusste Personalpolitik


Ihre Aufgaben:

  • Führung eines Teams von 4-5 Mitarbeitenden an zwei Standorten (Frankfurt am Main und Potsdam). Sie führen die Teammitglieder fachlich und auch disziplinarisch und entwickeln deren Potentiale weiter, zeigen Möglichkeiten auf, fördern diese und bringen das Team auf ein neues Level

  • Führung und Mitwirken in sämtlichen Aufgaben der Finanz-, Debitoren-, Kreditoren-, Steuer- und Anlagenbuchhaltung sowie im Forderungsmanagement, inklusive der Abwicklung des Zahlungsverkehrs

  • Erstellung verschiedener Planungen, sowohl rollierende direkte Liquiditätsplanungen als auch integrierte Budgetplanungen und Forecasts

  • Verantwortung für die termingerechte Erstellung der konsolidierten Monats- und Jahresabschlüsse

  • Beherrschung und Weiterentwicklung der Controlling- und Planungsinstrumente

  • Analyse und Aufbau optimierter Strukturen und Prozessabläufe im Hinblick auf Effizienz, Digitalisierung und Skalierung

  • Hauptansprechpartner für interne Stakeholder sowie für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Betriebsprüfer und Banken

  • Erstellung von Reportings für die Geschäftsführung und interne Stakeholder


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finance/Rechnungswesen und/oder Controlling oder vergleichbare Qualifikationen

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Position

  • Gefestigte, werteorientierte und einbindende Führungserfahrung

  • Erfahrung im Entwickeln und Optimieren von Prozessen und Strukturen

  • Sehr gute Anwenderkenntnisse mit Word und Excel, den weiteren üblichen Microsoft-Office-Anwendungen sowie insgesamt hohe IT-Affinität

  • Eigenverantwortliche, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke

  • Fließende Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, Englischkenntnisse sind von Vorteil

  • Sehr gute Kenntnisse in DATEV-Systemen

  • Idealerweise Kenntnisse mit Software des Hauses STP, wie z.B. der Kanzleimanagement-Software LEXolution.KMS oder WINSOLVENZ.P4 und/oder Erfahrung in der buchhalterischen Abwicklung von Insolvenzverfahren


Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung und frühestem Starttermin per E-Mail an: hspintig@bbl-law.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Holger Spintig, Tel.: 069 963761-130.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für das Auswahlverfahren verarbeitet, für das Sie sich beworben haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. § 26 Abs. 1 BDSG. Ferner verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung (https://www.bbl-law.de/de/datenschutz/).