BBL gehört zu den führenden, auf Restrukturierung und Insolvenz spezialisierten Kanzleien. Mit mehr als 50 Rechtsanwälten sind wir an etlichen Wirtschafts- und Finanzzentren in Deutschland und London präsent.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin (Krausenstraße 41) suchen wir ab sofort einen

Rechtsanwalt (m/w)

Sie verfügen bereits über einschlägige Berufserfahrung auf dem Gebiet des Insolvenzrechts und suchen eine neue Herausforderung oder einfach nur ein anderes Umfeld. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich Ermittlung und Durchsetzung insolvenzspezifischer Ansprüche gesammelt.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, unser insolvenzrechtliches Dezernat zu verstärken. Ihr Aufgabengebiet lässt sich wie folgt umreißen:

  • Unterstützung unserer Rechtsanwälte im Bereich insolvenzspezifische Ansprüche
  • Beratung und Unterstützung der Insolvenzverwalter bei juristischen Fragestellungen in Insolvenzverfahren

Ihre Aufgaben erfordern neben überdurchschnittlicher juristischer Begabung auch Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke. Erfahrungen im forensischen Bereich sind von Vorteil, ebenso die erfolgreiche Absolvierung eines einschlägigen Fachanwaltslehrgangs (z.B. Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht) oder sonstige Zusatzqualifikationen. Von unseren Kollegen erwarten wir außerdem soziale Kompetenz und ein sicheres, natürliches Auftreten.

Wenn wir Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Ihre Ansprechpartnerin:
BBL Bernsau Brockdorff Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR
Rechtsanwältin Imke Kindermann
Friedrich-Ebert-Straße 36
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 29800-0
E-Mail: bewerbung@bbl-law.de.