BBL gehört seit vielen Jahren zu den bundesweit führenden und hervorragend vernetzten Wirtschaftskanzleien mit dem alleinigen Fokus auf Sondersituationen – Insolvenz, Restruktu-rierung und Sanierung. Mit ca. 200 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit an mehr als 30 Standorten und in London präsent.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bremen, suchen wir einen

Rechtsanwalt (m/w/d)

in Vollzeit ein. Die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung (mindestens 30 Stunden in der Woche besteht).

wir bieten:

  • langfristige Perspektiven in einer erfolgreichen und wachsenden Sozietät

  • flexibles Arbeiten mit Teilzeitoption

  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung

  • die realistische Möglichkeit Insolvenzverwalter und Partner zu werden

  • regelmäßige Feedbackgespräche zu Ihren Entwicklungs- und Karriereschritten

  • moderne Technik, auch für das Homeoffice/ mobiles Arbeiten

  • auf Ihre Bedürfnisse angepasste Weiterbildungen

  • eigenverantwortlicher Gestaltungsspielraum mit standortübergreifender Zusammenarbeit

  • Mitwirkung an überregionalen, anspruchsvollen Sanierungs- und Insolvenzmandaten

  • flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen

  • eine familienbewusste Personalpolitik

  • ein faires Miteinander

  • ein attraktives Gehaltspaket mit überdurchschnittlicher Vergütung

  • ein sehr gutes Betriebsklima

  • ein modernes Büro in Bremen


Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Insolvenzplanverfahren

  • Erarbeitung von Insolvenzplänen

  • Beratung von Eigenverwaltungen und vorinsolvenzlichen Sanierungen

  • Bearbeitung von Regelinsolvenzverfahren, vorläufigen Insolvenzverfahren und Sachwaltungen

  • Vorbereitung gutachterlicher Stellungnahmen und Berichte

  • Verhandlung mit Gläubigern, Sicherungsnehmern, Banken und sonstigen Verfahrens beteiligten

  • Begleitung von Betriebsfortführungen und Sanierungen

  • Prüfung von Aus- und Absonderungsrechten sowie Anfechtungstatbeständen

  • Prozessvorbereitungen

  • Vorbereitung von Gläubigerausschusssitzungen/ Betriebsversammlungen

  • Koordination der Dienstleister des Insolvenzverwalters


Ihr Profil:

  • überdurchschnittliche juristische Qualifikation mit mindestens dreijähriger Erfahrung im
    Insolvenz-/Restrukturierungsbereich

  • ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis mit unternehmerischem Denken und Handeln

  • selbstbewusstes, natürliches Auftreten

  • Kommunikationsstärke nebst sozialer Kompetenz und sicherem, natürlichen Auftreten

  • selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise, geprägt durch Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit

  • Freude daran, Verantwortung zu übernehmen

  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort Schrift

  • sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation und den gängigen Programmen; von Vorteil sind praktische
    Erfahrungen im Umgang der verwalterspezifischen Soft-ware Winsolvenz p4

  • Führerschein Klasse B


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@bbl-law.de.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für das Auswahlverfahren verarbeitet, für das Sie sich beworben haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. § 26 Abs. 1 BDSG. Ferner verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung
(https://www.bbl-law.de/de/datenschutz/).