BBL zählt zu den deutschlandweit führenden Wirtschaftsrechtskanzleien im Bereich des Insolvenzrechts.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin (Krausenstraße 41), stellen wir im Insolvenzbereich einen

sachbearbeitenden Rechtsanwalt (m/w/d)

in Vollzeit ein.

Zu Ihren Aufgaben wird Folgendes gehören:

  • vollumfängliche Abwicklung von der Regelinsolvenzverfahren für verschiedene Amtsgerichte bis zur Abschlussreife, u.a. mit folgenden Tätigkeiten:
  • Ermittlung wirtschaftlicher und rechtlicher Verhältnisse von Insolvenzschuldnern
  • Erstellung von Gutachten und Berichten an Amtsgerichte
  • Organisation von Betriebsfortführungen/Prüfung von Sanierungsmaßnahmen
  • Prüfung von Aus-und Absonderungsrechten
  • Abwicklung laufender Schuldverhältnisse
  • Überwachung Forderungsmanagement
  • Widerspruchsbearbeitung
  • Verfassen von verfahrensbezogenen Schreiben
  • Überwachung Liquiditätsstatus
  • Ansprechpartner für Verfahrensbeteiligte
  • Vorbereiten von Gläubigerversammlungen
  • Terminswahrnehmung und Verhandlung mit verschiedenen Verfahrensbeteiligten
  • Ansprechpartner von Dienstleistern des Insolvenzverwalters

 

Anforderungen an die ausgeschriebene Stelle sind:

  • Rechtsanwalt
  • einschlägige Berufserfahrung in der Abwicklung von Insolvenzverfahren
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse; möglichst gute Englischkenntnisse
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Freude an eigenständigem Arbeiten und daran, Verantwortung zu übernehmen
  • die Fähigkeit, auch bei turbulentem Geschäftsbetrieb, den Überblick zu behalten
  • Kommunikationsstärke nebst sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten
  • sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation und den gängigen Programmen
  • Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Loyalität
  • PKW-Führerschein

 

Folgendes erwartet Sie bei uns:

  • ein attraktives Gehaltspaket und ein sehr gutes Betriebsklima
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • die gezielte Förderung für Ihren beruflichen Erfolg durch Schulungen und Seminare
  • ein modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung in Berlin-Mitte

 

Wir, als Arbeitgeber, sind grundsätzlich an einer langjährigen Zusammenarbeit, auch mit unseren künftigen Mitarbeitern, interessiert.

Ihre Bewerbung, gern mit Ihrer Gehaltsvorstellung, richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@bbl-law.de.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für das Auswahlverfahren verarbeitet, für das Sie sich beworben haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. § 26 Abs. 1 BDSG. Ferner verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung (https://www.bbl-law.de/de/datenschutz/).