BBL gehört seit vielen Jahren zu den bundesweit führenden und hervorragend vernetzten Wirtschaftskanzleien mit dem alleinigen Fokus auf Sondersituationen - Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz. Mit ca. 200 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit an mehr als 30 Standorten und in London präsent.

Für unser Büro in Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unseres Anwaltsteams eine

Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)

in Vollzeit (Teilzeit 35 h/Wo möglich).

wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives Gehaltspaket und ein sehr gutes Betriebsklima

  • flexible Arbeitszeiten

  • Möglichkeit eines zeitweise Homeoffice-Arbeitsplatzes bei entsprechender Eignung nach Einarbeitung

  • flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen

  • eine familienbewusste Personalpolitik

  • ein faires Miteinander auf Augenhöhe

  • eine abwechslungsreiche, spannende und interessante Tätigkeit in krisensicherer Branche

  • eigenverantwortlicher Gestaltungsspielraum im Team

  • eine Einarbeitung durch qualifizierte Fachkräfte

  • gezielte Förderung für Ihren beruflichen Erfolg durch regelmäßige Feedback-Gespräche, interne und externe Schulungen und Seminare

  • kostenfreie Getränke, wöchentlich frisches Obst

  • ein modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung, in zentraler Lage in Potsdam


Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Rechtsanwälte/innen bei der Bearbeitung von Beratungsmandaten und bei der Prozessführung sowie in organisatorischen Dingen. Dazu gehören vor allem folgende Aufgaben:

  • Aktenführung

  • Abwicklung der täglichen Korrespondenz

  • selbstständige Termin- und Fristenüberwachung

  • Kommunikation mit Mandanten, Gerichten und Geschäftspartnern

  • Erstellung von Rechnungen sowie Präsentationen

  • Termin- und Reiseplanung

  • je nach Qualifikation Vorbereitung von Kostenfestsetzungsanträgen und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen


Sie erhalten eine fundierte Einarbeitung in alle Abläufe und die EDV (LEXolution KMS und DMS). Unsere Büros werden nahezu papierlos geführt und die Rechtsanwälte/innen arbeiten mit Spracherkennungssoftware. Kopierarbeiten sowie das Schreiben von Diktaten sind deshalb die Ausnahme.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten

  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil

  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen

  • Lernbereitschaft und Lernfähigkeit

  • die Fähigkeit, auch bei turbulentem Geschäftsbetrieb den Überblick zu behalten und dennoch genaue Arbeitsergebnisse zu erzielen

  • Kommunikationsstärke nebst sozialer Kompetenz und sicherem Auftreten

  • Organisationsgeschick, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität

  • Interesse und Freude an der selbständigen Arbeit im Team


Auf Wunsch können wir Ihnen, soweit dies aufgrund der aktuellen Lage möglich ist, einen „Kennenlerntag“ bei uns anbieten, damit Sie abwägen können, ob Sie sich mit der ausgeschriebenen Stelle identifizieren können.

BBL ist an einer langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit, auch mit unseren künftigen Mitarbeitern, interessiert.

Ihre Bewerbung, gern mit Ihrer Gehaltsvorstellung, richten Sie bitte per E-Mail an bewerbung@bbl-law.de.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für das Auswahlverfahren verarbeitet, für das Sie sich beworben haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO bzw. § 26 Abs. 1 BDSG. Ferner verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung (https://www.bbl-law.de/de/datenschutz/).