Dr. Christoph Weber

Rechtsanwalt

Meinekestraße 27
10719 Berlin
Tel.: +49 30 2007577-0
Fax: +49 30 2007577-66
E-Mail: berlin@bbl-law.de


Sprachen:

Deutsch
Englisch
Dr. Christoph Weber ist spezialisiert auf Insolvenzen und Restrukturierungen und berät ferner an den Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht, Urheberrecht und gewerblichen Rechtschutz. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Sanierung von Unternehmen in Eigen- und Insolvenzverwaltung u.a. mittels Insolvenzplanverfahren. Daneben vertritt Dr. Christoph Weber Gläubiger und Insolvenzverwalter im Zusammenhang mit der Insolvenzanfechtung und berät im Hinblick auf die Notwendigkeit einer Insolvenzantragstellung einschließlich deren Folgen.

Vita:

2002 - 2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin

2007 - 2010 Promotion an der Universität Kassel

2010 - 2011 Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stage in New York

seit 2012 Zulassung als Rechtsanwalt

seit 2012 BBL Bernsau Brockdorff & Partner Rechtsanwälte PartGmbB

Referenzen:

Beratung des Insolvenzverwalters (bread & butter berlin GmbH & Co. KG) bei Verkauf von Einzelhandelsparte und im Zusammenhang mit InsolvenzplanDiverse Prozesse zur Durchsetzung von Insolvenzanfechtungsansprüchen im Auftrag von InsolvenzverwalternVerteidigung gegen Insolvenzanfechtung (FlexStrom AG) mit einem Volumen von ca. 68 Mio. EURMehr
Sanierung eines nationalen Personaldienstleistungsunternehmens (460 Arbeitnehmer) mittels InsolvenzplanBeratung eines europaweit operierenden Unternehmens bei der Restrukturierung durch Abspaltung von defizitären BetriebsteilenSanierung eines international operierenden Filmlizenzhändlers mittels Insolvenzplan mit internationalem Bezug

Veröffentlichungen:

Gesamtabgeltungsklauseln auf dem Prüfstand – Zulässigkeit und Vollstreckbarkeit von Insolvenzplänen mit dynamischer Quote, ZInsO 2017, S. 255 ff.Verfilmungs- und Filmmanuskriptvertrag – Die Vertragsgestaltung von Autoren in der Filmproduktion im deutschen und US-amerikanischen Recht, Peter Lang, 2011Mehrere Veröffentlichungen zum Urheberrecht (in Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Haupt)