Prof. Dr. Michael Anderson Schillig LL.M.

Rechtsanwalt

Registered European Lawyer

3 More London Riverside
SE1 2RE London
Tel.: +44 20 3283-4435
Fax: +44 20 3283-4001
E-Mail: london@bbl-law.de


Sprachen:

Deutsch
Englisch
Michael Schillig ist seit 2008 als Rechtsanwalt tätig und berät Mandanten insbesondere zu Fragen des internationalen Gesellschafts-, Insolvenz- und Kapitalmarktrechts.

Vita:

Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, am King’s College London und an der Humboldt Universität zu Berlin

2000 - 2002 Referendariat am OLG Nürnberg

2002 - 2003 Notarassessor, Coburg

seit 2008 BBL Bernsau Brockdorff & Partner Rechtsanwälte PartGmbB

2004 - 2007 Lecturer, University of Sheffield

2007 - 2017 Lecturer, Senior Lecturer und Reader in International Commercial and Financial Law, King’s College London

seit 2017 Professor of Law, King’s College London

Referenzen:

Gutachten zu den Auswirkungen der Neufassung des §104 InsO auf ISDA MusterverträgeBeratung eines deutschen Filmrechtehändlers zur Anwendbarkeit deutschen Insolvenzrechts bei Eröffnung des Insolvenzverfahrens im AuslandDiverse Beratungen zur Unternehmensgründung und zum Anteilsverkauf nach ausländischem Gesellschaftsrecht sowie zu Einzelfragen des englischen Insolvenzrechts

Veröffentlichungen:

Resolution and Insolvency of Banks and Financial Institutions (Oxford: Oxford University Press 2016), xxxvii + 531 Seiten.Konkretisierungskompetenz und Konkretisierungsmethoden im Europäischen Privatrecht (Berlin/New York: Walter de Gruyter, 2009), xxii + 538 Seiten.Global Solutions, in M. Haentjes and B.Wessels (eds), Research Handbook on Cross-Border Bank Recovery and Resolution (Cheltenham: Edward Elgar, forthcoming 2017).Mehr
Corporate Law after Brexit, (2016) 27 King’s Law Journal 431-441.The EU Resolution Toolbox, in M. Haentjes and B.Wessels (eds), Research Handbook on Crisis Management in the Banking Sector (Cheltenham: Edward Elgar, 2015) 81-102.Corporate Insolvency Law in the 21st Century – State imposed or market based? (2014) 14 Journal of Corporate Law Studies 1-38.Directive 93/13 and the Price Term Exemption: A Comparative Analysis in Light of the Market for Lemons Rationale, (2011) 60 International and Comparative Law Quarterly 933-963.England and Wales, in Peter Kindler & Josef Nachmann (eds.), Handbuch Insolvenzrecht in Europa (Munich: C.H. Beck 2010) 144 Seiten.