Holger Gutezeit

Local Partner

Rechtsanwalt

Fachanwalt für
Handels- und Gesellschaftsrecht

Friedrich-Ebert-Straße 36
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 29800-0
Fax: +49 331 29800-222
E-Mail: potsdam@bbl-law.de


Sprachen:

Deutsch
Englisch
Holger Gutezeit ist seit über 15 Jahren im insolvenzrechtlichen Umfeld tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Prozessführung und ist insbesondere auf haftungsrechtliche Risiken von Managern, Stakeholdern und Fondsanlegern spezialisiert. Darüber hinaus berät er Mandanten bei Maßnahmen zur Überwindung von Unternehmenskrisen und zur Insolvenzvermeidung. Die Begleitung von in- und ausländischen Gläubigern in Insolvenzverfahren und deren Vertretung gegenüber Insolvenzverwaltern zählt ebenso zu seinen Schwerpunkten.

Vita:

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Berlin, Osnabrück und Potsdam

Referendariat beim OLG Brandenburg, Finanzgericht Berlin, EY Law Luther Menold GmbH und Hahn & Hahn Inc. (Pretoria, Südafrika)

2002 - 2004 Luther Menold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

seit 2005 BBL Bernsau Brockdorff & Partner PartGmbB (und Vorgängergesellschaften)

2011 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

2013 Fachanwaltslehrgang Steuerrecht

Referenzen:

Haftungsinanspruchnahme des Managements der AE Photonics GmbH, AQUA LIGRO GmbH & Co. KG, Central Europe Hotel Lease GmbH, FIRST GLAS GmbH, Sonderfahrzeugbau Ilmenau Abwicklungsgesellschaft mbH (vormals BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH), Brendel Ingenieure AG, getgoods.de AG, Infernum AG, Theranetz GmbH, G.H.S. Global Hanseatic Shipping GmbH & Co. KG, Secuware Deutschland GmbH, STEUDAT GmbH, TENDENCE BAU GmbH, Walter Sperlich GmbH & Co. Giesserei KGVertretung von Gläubigern gegenüber den Insolvenzverwaltern der Biostrom Energiesysteme GmbH, BLUB Badeparadies GmbH, DIG Deutsche Immobilien- und Grundbesitz AG, Ex Oriente Lux AG, Global Financial Invest AG, IBL Innovative Berlin Laser GmbHHaftungsinanspruchnahme von 150 Anlegern der IKAR Immobilienfonds 18 GbRMehr
Vertretung des Managements der „A10“ Einkaufszentrum Wildau S.á.r.l. & Co. KG, envia Partner Elektromontagen GmbH, Luxodo GmbH, SMP GmbH, SET GmbH, Metallbau Lenk GmbH, „Untere Oder“ Tiefbau GmbH, Windolph Bauunternehmung GmbH gegenüber deren Insolvenzverwaltern bzw. Sachwaltern

Mitgliedschaften:

Potsdamer Juristische Gesellschaft e. V.