Dr. Christian Heintze

Drei Gesellschaften der REG-Gruppe stellen Insolvenzantrag

Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze zum vorläufigen Insolvenzverwalter aller drei Gesellschaften bestellt Dresden, 06.03.2012: Die Abfallentsorgungsunternehmen der REG-Gruppe REG Rohstofferfassung, REG Umweltlogistik GmbH und Containerdienst Beck GmbH haben am 2. März 2012 Insolvenzantrag jeweils wegen Zahlungsunfähigkeit beziehungsweise drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Für alle drei Unternehmen bestellte das Amtsgericht Dresden Rechtsanwalt Dr. Christian […]

Fünf Gesellschaften der Gramss-Gruppe stellen Insolvenzantrag

Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Vorläufige Insolvenzverwalter beantragen für Mitarbeiter Insolvenzgeld Chemnitz, 17.11.2011: Fünf Gesellschaften des Bäckerei-Unternehmens Gramss haben beim Amtsgericht Chemnitz einen Insolvenzantrag gestellt. Betroffen sind insgesamt 445 Mitarbeiter in der Bäckerei in Meerane und an rund 80 Verkaufsfilialen in Süd-Sachsen, Süd-Thüringen und Nord-Bayern. Die vorläufigen Insolvenzverwalter der einzelnen Gesellschaften (siehe dazu Aufstellung am […]

EVANA Mieder nach erfolgreicher Sanierung verkauft

Frau Förster übernimmt Miederwarenschneiderei zum 1. Mai 2011 Dresden, 02.05.2011: Dem Insolvenzverwalter des insolventen Miederwarengeschäfts – EVANA Mieder – ist es nach erfolgreicher Sanierung gelungen, für die Miederwarenschneiderei einen geeigneten Käufer zu finden. Frau Bärbel Förster unterzeichnete den Kaufvertrag. Insolvenzverwalter Dr. Christian Heintze von der Insolvenzverwalterkanzlei BBL Bernsau Brockdorff hatte EVANA Mieder nach dem Insolvenzantrag […]

Unternehmen der RT Gruppe stellen Insolvenzanträge

Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter – Löhne und Gehälter für drei Monate über Insolvenzgeld gesichert – Geschäftsführer strebt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an Leipzig, den 06.04.2011: Für die Reprotechnik Beteiligungsgesellschaft mbH, die RT Reprotechnik.de GmbH, die PAVLU Kopie-Druck-Repro Gesellschaft m.b.H. und die RT Druckwerkstätten GmbH hat ihr Geschäftsführer Dr. Christian Heintze Insolvenzanträge gestellt. Als vorläufigen Insolvenzverwalter für […]

ESK Kamenz nach erfolgreicher Sanierung verkauft

Insolvenzverwalter macht Unternehmen fit für den Markt – Neru GmbH & Co. KG übernimmt Entsorgungsunternehmen zum 1. Februar 2011 Dresden, 10.01.2011: Dem Insolvenzverwalter der insolventen ESK Entsorgungs-Service Kamenz GmbH ist es nach erfolgreicher Sanierung gelungen, für den Entsorgungsfachbetrieb einen geeigneten Käufer zu finden. Die Neru GmbH & Co. KG unterzeichnete jetzt den Kaufvertrag. Insolvenzverwalter Dr. […]

Oberlausitzer Logistiksysteme GmbH: Insolvenzverfahren am 1.6.2010 eröffnet

Geschäftsbetriebs ist eingestellt. Insolvenzverwalter bemüht sich weiterhin um eine Auffanglösung Dresden, 1.6.2010: Das Amtsgericht Dresden hat am 1.6.2010 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Oberlausitzer Logistiksysteme GmbH mit Sitz in Neugersdorf eröffnet. Trotz intensiver Bemühungen ist es dem Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff Lautenbach bisher nicht gelungen, eine Auffanglösung […]

Best Job Personalservice: Gläubigerversammlung am 2.6.2010 am Amtsgericht Dessau-Roßlau

Trotz schlechter Voraussetzungen: Insolvenzverwalter ist teilweise Erhaltung des Geschäftsbetriebs gelungen. Dessau, 1.6.2010: Am Amtsgericht Dessau-Roßlau findet am 2.6.2010 die Gläubigerversammlung für die Firma Best Job Personalservice GmbH statt. Trotz teils chaotischer Verhältnisse ist dem Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff Lautenbach eine teilweise Rettung des Geschäftsbetriebes gelungen. Der Geschäftsbetrieb war […]

Senioren-Schutz Bund „Graue Panther“ Gera Thüringen e.V.: vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

Insolvenzverwalter: Betreuung in den Lebenshäusern Talstraße und Schmelzhüttenstraße ist sichergestellt – kein Mieter muss um sein Zuhause bangen Gera, 31.05.2010: Das Amtsgericht Gera hat für den Senioren-Schutz Bund „Graue Panther“ Gera Thüringen e.V. die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff Lautenbach bestellt. […]

Best Job Personalservice: Vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet

Insolvenzverwalter bemüht sich um Zahlung der ausstehenden Löhne und Gehälter – teilweise Fortführung des Geschäftsbetriebs angestrebt Dessau, 05.03.2010: Das Amtsgericht Dessau-Roßlau hat für die Firma Best Job Personalservice GmbH in Dessau die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Gericht Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze von der Kanzlei BBL Bernsau Brockdorff Lautenbach bestellt. Das in […]

Vorläufiges Insolvenzverfahren für Straßenbauer ASTRATI GmbH eingeleitet

Die in Chemnitz-Grüna ansässige ASTRATI GmbH hat beim Amtsgericht Chemnitz die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Am 03.03.2009 hat das Gericht Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze, Partner der Kanzlei BROCKDORFF, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Die Gesellschaft ist überwiegend im Straßen- und Tiefbau tätig. Die Baustellen befinden sich im gesamten Bundesgebiet und in Tschechien. Das Unternehmen beschäftigt 48 […]

Agentur 1 – Hauswirtschaftsservice insolvent

33 Mitarbeiter betroffen; KSG Facility Management GmbH & Co. KG ist zur Übernahme bereit Das Amtsgericht Dresden hat am 05.12.2008 über die Agentur 1 Hauswirtschaftsservice, Inh. Henry Lähner das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet. Der vom Gericht bestellte vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Christian Heintze, schätzt die Ausgangssituation als schwierig ein. Seit Monaten erfolgen Lohnzahlungen nur mit erheblicher Verspätung. […]

Insolvenzverfahren über Vertriebsgesellschaften für sächsische und thüringische Spezialitäten eröffnet

Insolvenzverfahren über Vertriebsgesellschaften für sächsische und thüringische Spezialitäten eröffnet Die in Weinböhla bei Dresden ansässige B.J. Lebensmittelvertriebs GmbH und deren Schwestergesellschaft, die Sächsische Wurstwaren Vertriebsgesellschaft mbH sind insolvent. Das Amtsgericht Dresden hat am 21.10.2008 das Insolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde in beiden Verfahren Rechtsanwalt Dr. Christian Heintze, Partner der Kanzlei BROCKDORFF, bestellt. Beide Gesellschaften vertreiben […]