Zustimmung zum Insolvenzplan der Reuther STC GmbH

PRESSEMITTEILUNG

  • Gericht bestätigt Insolvenzplan
  • 165 Arbeitsplätze und Erhalt des Unternehmens gesichert
  • Insolvenzverfahren wird voraussichtlich zum 1. Dezember 2019 aufgehoben

Fürstenwalde, 24. Oktober 2019: Die Gläubiger der Reuther STC GmbH haben gestern dem beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) eingereichten Insolvenzplan in allen Gruppen zugestimmt. Das Gericht hat den Insolvenzplan noch in der Gläubigerversammlung formell bestätigt.

Das im Mai 2019 begonnene Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung wurde von der Restrukturierungskanzlei BBL Bernsau Brockdorff gesteuert, federführend durch Dr. Oliver Damerius und Dr. Christoph Weber aus dem Berliner Büro. Zum Sachwalter hatte das Insolvenzgericht Herrn Prof. Dr. Torsten Martini von der Kanzlei Leonhardt Rattunde bestellt.

Auslöser der finanziellen Krise der Reuther STC war die Insolvenz des Windanlagenbauers Senvion im April 2019. Forderungen für bereits erbrachte Leistungen und weitere Aufträge im Umfang von ca. 7 Mio. Euro konnten dadurch nicht mehr realisiert werden. „Unser Ziel war es von Anfang an, diese typische Folgeinsolvenz durch eine Sanierung in Eigenverwaltung zu überwinden“, erklärt Dr. Christoph Weber von BBL Bernsau Brockdorff. „Wir setzen nun alles daran, dass das Insolvenzverfahren bis zum 1. Dezember 2019 aufgehoben wird“, ergänzt Dr. Oliver Damerius.

„Wir sind dankbar über den Zuspruch und die Unterstützung, die wir von den Lieferanten und Gläubigern bei unserer Sanierung erfahren haben“, sagt Finn Melgaard, Geschäftsführer der Reuther STC GmbH.

Über BBL Bernsau Brockdorff:
BBL gehört seit vielen Jahren zu den bundesweit führenden Kanzleien mit klarem Fokus auf Sondersituationen – Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz. Mit ca. 200 Mitarbeitern und 50 Anwälten ist die Kanzlei deutschlandweit präsent, zudem gibt es ein Büro in London. BBL steht für die Begleitung von Restrukturierungsprojekten zur Krisenbewältigung und für die Begleitung von Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung.

Über Reuther STC GmbH
Die Reuther STC GmbH mit Sitz im brandenburgischen Fürstenwalde ist ein Hersteller für Stahlbauelemente für verschiedene Branchen. Die Kernkompetenzen liegen im Bau von Behältern mit hohen Drücken und großen Volumina, der Herstellung von Winden, die in der Schifffahrt eingesetzt werden, der Produktion von Elementen für die Bergbau- und Minenindustrie, der Herstellung von Behältern zur Lagerung von Flüssiggas in Privathaushalten und Unternehmen sowie der Produktion von Komponenten für die Windindustrie. Reuther beschäftigt derzeit 165 Mitarbeiter.