Philipp von dem Bussche

Rechtsanwalt

Grimm 8
20457 Hamburg
Tel.: +49 40 3037368-0
Fax: +49 40 3037368-29
E-Mail: hamburg@bbl-law.de

Weitere Standorte:

Hamburg

Sprachen:

Deutsch
Englisch
Philipp von dem Bussche ist als Rechtsanwalt im Bereich der Restrukturierung, Eigenverwaltung und Regelinsolvenzverwaltung tätig. Sein Fokus liegt auf der (vor-)insolvenzlichen Beratung eigenverwaltender Schuldner, der Unternehmensfortführung im Regelverfahren und der Betreuung von Distressed M&A-Prozessen. Dabei berät Philipp von dem Bussche Schuldner, Gläubiger sowie Insolvenzverwalter auch bei grenzüberschreitenden Fragestellungen.

Vita:

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Münster

2018 – 2020 Referendariat am Oberlandesgericht Celle mit Stationen im Restruktierungsteam bei einer internationalen Großkanzlei sowie in Kapstadt, Südafrika

seit 2020 BBL Brockdorff & Partner

Referenzen:

Beratung eines international tätigen Baukonzerns im Rahmen einer eigenverwaltenden Sanierung durch InsolvenzplanBeratung einer norddeutschen Druckerei im Zuge eines Insolvenzverfahrens in EigenverwaltungBeratung eines Premiumlebensmittelherstellers im Kontext der eigenverwaltenden Sanierung mittels InsolvenzplanMehr
Mitwirkung bei der Abwicklung mehrerer Konzerninsolvenzen mit einem Gläubigerforderungsgesamtvolumen von teilweise mehr als 1 Mrd. EUR